Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Schließen
Hyperforat Nervohom, 100X2 ML, Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG 34%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 02291987
  • Homöopathischen Arzneimittel zur Stimmungsaufhellung
  • Zur Behandlung von Depressionen und Stimmungsschwankungen
  • Mit Johanniskraut, Ignatiusbohne und Baldrian
Günstigster Preis: 96,29 €
Preis bisher: 146,50 €*
Ersparnis*: 34%
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei APONS.EU Apotheke für Mensch & Tier
Zum Shop

Preisvergleich Hyperforat Nervohom, 100X2 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
  • BillPay
Grundpreis: 48,15 € / 100 ml Daten vom 15.09.18 00:01
Preis kann jetzt höher sein**
98,84 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 98,84 €
Aponeo bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Website von Medizinfuchs zum Aponeo-Shop gehen. Die Abgabemenge bei diesen Artikeln ist teilweise beschränkt. Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Eine Gutscheineinlösung ist nicht möglich.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 49,42 € / 100 ml Daten vom 22.09.18 12:01
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 50,46 € / 100 ml Daten vom 22.09.18 11:48
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 51,35 € / 100 ml Daten vom 22.09.18 12:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 51,56 € / 100 ml Daten vom 22.09.18 10:37
Preis kann jetzt höher sein**
104,17 €
+ Versand 4,50 €
frei ab 150,00 €
Gesamtpreis 108,67 €
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Barzahlung
Grundpreis: 52,09 € / 100 ml Daten vom 22.09.18 03:33
Preis kann jetzt höher sein**
104,74 €
versandkostenfrei
Gesamtpreis 104,74 €
Die Versandapotheke "pharmeo.de" bietet spezielle/günstigere medizinfuchs-Preise an, die nur über die Bestell-Vermittlung von medizinfuchs.de in den
Apotheken-Shop wirksam werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 52,37 € / 100 ml Daten vom 21.09.18 18:17
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Lastschrift
Grundpreis: 52,51 € / 100 ml Daten vom 22.09.18 03:04
Preis kann jetzt höher sein**
Schließen
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Apotheken und Shops werden geladen ...


Produktbeschreibung zu Hyperforat Nervohom

Hypericum perforatum ist ein homöopathisches Arzneimittel von Dr. Gustav Klein zur Behandlung von nervös bedingten Erkrankungen wie Depressionen und ausgeprägten Stimmungsschwankungen. Die Wirkung beruht auf den enthaltenen Zubereitungen aus echtem Johanniskraut, Ignatiusbohne und Baldrian. Hypericum perforatum eignet sich insbesondere für Menschen mit funktionellen Körperstörungen, die nervlich überreizt und chronisch überfordert sind.

Anwendungsbereich

Gemäß den kombinierten homöopathischen Arzneimittelbildern der in Hypericum perforatum enthaltenen Einzelzubereitungen gehören zu den Anwendungsgebieten nervöse Störungen, die mit Unruhe und Verstimmungszuständen einhergehen. Dabei führt die Synergie der verwendeten psychoaktiven Homöopathika zu einer Gesamtwirkung mit Stimmungsaufhellung und Beruhigung der Nerven. Diese ist bei Stimmungsschwankungen, depressiven und melancholischen Verstimmungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen sowie anderen psychosomatischen Beschwerden hilfreich.

Gegenanzeigen

In folgenden Fällen müssen Sie auf die Anwendung von Hypericum perforatum verzichten:

  • während der Schwangerschaft und Stillperiode
  • bei Kindern vor dem 12. Lebensjahr

Dosierung 

Injizieren Sie sich einmal pro Tag ein bis zwei Milliliter Hypericum perforatum. Dies kann intramuskulär (in den Muskel), subkutan (unter die Haut) oder intravenös (in die Vene) erfolgen. Reduzieren Sie die Anwendungshäufigkeit, wenn Sie eine Verbesserung Ihrer Beschwerden feststellen. Die Dosierung bei Jugendlichen ab dem 12. Lebensjahr sollten Sie mit dem jeweils behandelnden Arzt festlegen. Bei dieser Patientengruppe sollten Sie das Präparat zudem lediglich auf ärztliche Anweisung anwenden.

Behandlungsdauer

Wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt, sollten Ihre nervösen Störungen und/ oder Verstimmungszustände länger als eine Woche fortdauern oder neu auftreten. Berücksichtigen Sie bitte, dass Hypericum perforatum nicht zur Selbstmedikation bestimmt ist. Sprechen Sie daher die Behandlungsdauer immer mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten oder Arzt ab.

Wirkstoffe und Hilfsstoffe

Zwei Milliliter Hyperforat Nervohom (= eine Ampulle) enthalten folgende Anteile arzneilich wirksamer Bestandteile:

  • 0,66 g Hypericum perforatum (Echtes Johanniskraut) Dil. D4
  • 0,671 g Valeriana officinalis (Echter Baldrian) Dil. D4
  • 0,67 g Strychnos ignatii (Ignatiusbohne) Dil. D4

Daneben dient Mannitol als Isotonisierungsmittel. Hyperforat Nervohom ist nach dem homöopathischen Arzneibuch hergestellt.

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen

Bisher sind laut Hersteller keine unerwünschten Wirkungen oder Interaktionen mit anderen Arzneimitteln bekannt. Hyperforat Nervohom kann als homöopathisches Arzneimittel allerdings zu einer sogenannten Erstverschlimmerung (temporäre Symptomverschlechterung) führen, bei welcher Sie das Präparat absetzen und sich an einen Arzt wenden sollten. Zudem können eine ungesunde Lebensweise sowie Reiz- und Genussmittel (u. a. Alkohol, Nikotin) die Wirkung des Mittels beeinträchtigen.

Pflichtangaben

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Mannitol
Hilfstoff
Wasser, für Injektionszwecke
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Hyperforat Nervohom, 100X2 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.