Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

MIRFULAN WUND HEILSALBE, 50 G, Recordati Pharma GmbH 51%sparen*
(2)
  • rezeptfrei
  • PZN: 04613194
  • bei akuten & subakuten Hautschäden
  • bewährte Wundversorgung
  • wirkt sekretbindend & abdeckend-protektiv
Günstigster Preis: 5,01 €
Preis bisher: 10,22 €*
Ersparnis*: 51%
zzgl. Versand: 4,95 €
Bei Medipolis Intensivshop
Zum Shop

Preisvergleich MIRFULAN WUND HEILSALBE, 50 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
5,01 €
+ Versand 4,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 9,96 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 10,02 € / 100 g Daten vom 14.08.20 09:04
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 11,04 € / 100 g Daten vom 15.08.20 02:09
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
Grundpreis: 11,04 € / 100 g Daten vom 14.08.20 20:36
Preis kann jetzt höher sein**
5,53 €
+ Versand 2,50 €
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 8,03 €
✓ Deutschlandweit versandkostenfrei ab 20 €
✓ TrustPilot zertifiziert
✓ Versand direkt aus Deutschland
✓ exklusive Angebote
✓ Öko-zertifiziert
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 11,06 € / 100 g Daten vom 15.08.20 02:35
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 11,06 € / 100 g Daten vom 14.08.20 17:14
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 11,06 € / 100 g Daten vom 14.08.20 17:14
Preis kann jetzt höher sein**
5,57 €
+ Versand 2,50 €
frei ab 20,00 €
Gesamtpreis 8,07 €
✓ Öko-zertifiziert
✓ attraktive Angebote
✓ schneller Versand aus Deutschland

Wir bieten einige Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, diese gelten nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum Bodfeld-Apotheke-Shop gehen. Diese Sonderpreise sind nicht mit zusätzlichen Gutscheinen kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 11,14 € / 100 g Daten vom 15.08.20 01:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 11,14 € / 100 g Daten vom 15.08.20 02:39
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Mirfulan Wund- und Heilsalbe

Bei der Mirfulan Wund- und Heilsalbe handelt es sich um ein apothekenpflichtiges Arzneimittel der Recordati Pharma GmbH. Zu den Anwendungsgebieten zählen nichtentzündliche Wunden sowie damit einhergehende Symptome wie Schmerzen, Juckreiz und Rötungen. Als Wirkstoff dient Zinkoxid, das für seine sekretbindenden und abdeckend-protektiven Eigenschaften bekannt ist.

Indikation/Anwendung der Mirfulan Wund- und Heilsalbe

Gereizte und verletzte Haut bedarf nicht zuletzt aufgrund des erhöhten Infektionsrisikos einer gezielten nachhaltigen Behandlung. Dies gilt sowohl für Schürfwunden und andere Formen der nichtinfizierten Verletzungen und Reizungen als auch für Hautkrankheiten wie Windeldermatitis und Neurodermitis. Konkret geht es hier gleichermaßen um eine Förderung des Heilungsprozesses sowie einen optimalen Schutz der in diesem Stadium für unvorteilhafte Außeneinflüsse besonders empfänglichen Haut.


Darüber hinaus gilt es, unangenehme Symptome wie Schwellungen, Rötungen und Schmerzen zu lindern. Die Mirfulan Wund- und Heilsalbe punktet dahingehend aufgrund ihrer multiplen Wirkkraft, die neben der Wundheilung und -pflege auch die Prävention von Entzündungen in den geschädigten Hautregionen umfasst.

Inhaltsstoffe der Mirfulan Wund- und Heilsalbe

Abgesehen von dem Wirkstoff Zinkoxid enthält die Mirfulan Wund- und Heilsalbe auch die Hilfsstoffe:
dünnflüssiges Paraffin, Glycerolmonostearat, Butylhydroxyanisol, Harnstoff, Lebertran, Hamamelisrinden-Destillat, Wollwachs, weißes Vaselin, gereinigtes Wasser und 2,6-Di-tert-butyl-4-methylphenol-L-(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-Citronensäure-1-Wasser-Glycerolmonostearat-Propylenglycol (10:5:2,5:5:27,5) (G/G).

Zusammengefasst fördert diese innovative Formel die Wundheilung, beugt Entzündungen vor und führt der Haut zuverlässig Feuchtigkeit zu.

Wichtiger Hinweis: Die Schutzsalbe enthält neben Wollwachs, Butylhydroxytoluol und Butylhydroxyanisol auch Cetylstearylalkohol.

Kontraindikation/Gegenanzeigen

Die Mirfulan Wund- und Heilsalbe ist selbst für die trockene, unreine und gereizte Haut gut verträglich.
In seltenen Fallen können Nebenwirkungen wie Brennen, Rötung, Juckreiz sowie ein Austrocknen der Haut auftreten. Bei ausgeprägten Beschwerden ist die Salbe abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.

Da die gleichzeitige Verwendung von unterschiedlichen Arzneimitteln zur äußeren Anwendung die Wirkung der einzelnen Präparate beeinträchtigen kann, ist grundsätzlich vor einer Behandlung mit der Mirfulan Wund- und Heilsalbe ein Arzt zu konsultieren.

Dosierung/Darreichungsform der Mirfulan Wund- und Heilsalbe

Die Anwendung erfolgt, indem Sie je nach Bedarf ein- bis mehrmals täglich eine kleine Portion der Heilsalbe auf den betroffenen Hautstellen verteilen. Als Richtwert dient eine rund ½ bis 1 Millimeter dicke Schicht.

Eventuelle Salbenreste können vorsichtig je nach Art und Beschaffenheit der Wunde mit einer Lösung aus warmer Seife abgewaschen werden.

Ergänzende Informationen und Hinweise

Die Mirfulan Wund- und Heilsalbe ist in einer Packungsgröße von 100 g, 50 g und 20 g in Apotheken und Versandapotheken erhältlich.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel MIRFULAN WUND HEILSALBE

Indikation

  • Das Arzneimittel ist eine Wund- und Heilsalbe.
  • Anwendungsgebiete
    • Abdeckende-protektive und sekretbindende Behandlung von nichtinfizierten akuten und subakuten Hautschäden, die mit Rötung, Juckreiz und Schmerzen einhergehen (z.B. Windeldermatitis). Zinkoxid wirkt hierbei abdeckend-protektiv und sekretbindend.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • bei Überempfindlichkeit sonstige Bestandteile der Salbe.

Dosierung von MIRFULAN WUND HEILSALBE

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach dieser Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann!
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
    • Tragen Sie das Arzneimittel je nach Bedarf einmal bis mehrmals täglich etwa ½ - 1 Millimeter dick auf die zu behandelnden Hautstellen auf.
    • Salbenreste können, soweit dies der Zustand der Wunde zulässt, vorsichtig mit warmer Seifenlösung entfernt werden.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von dem Arzneimittel zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich
    • Vor Anwendung des Arzneimittels sollte darauf geachtet werden, dass die Wunde nicht infiziert ist. Tritt trotz der Behandlung mit dem Arzneimittel keine Besserung auf, so muss überprüft werden, ob zwischenzeitlich eine Infektion im Wundgebiet aufgetreten ist und eine entsprechende Behandlung dieser Infektion notwendig ist.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es liegen keine Erfahrungen hinsichtlich der Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit und der Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen vor.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Schwangerschaft
      • Das Arzneimittel kann bei bestimmungsgemäßem Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Schwangerschaft angewendet werden. Doch sollte eine großflächige Anwendung vermieden werden (nicht mehr als 8 g Salbe pro Tag, was einer Salbenstranglänge von ca. 10 cm entspricht).
    • Stillzeit
      • Das Arzneimittel kann bei bestimmungsgemäßem Gebrauch und Einhaltung der Dosierungsanleitung in der Stillzeit angewendet werden. Doch sollte eine großflächige Anwendung an der Brust bei stillenden Frauen vermieden werden.

Einnahme Art und Weise

  • Tragen Sie das Arzneimittel je nach Bedarf einmal bis mehrmals täglich etwa ½ - 1 Millimeter dick auf die zu behandelnden Hautstellen auf.
  • Salbenreste können, soweit dies der Zustand der Wunde zulässt, vorsichtig mit warmer Seifenlösung entfernt werden.

Wechselwirkungen bei MIRFULAN WUND HEILSALBE

  • Bei Anwendung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
    • Das Arzneimittel darf nicht gleichzeitig mit anderen Externa (Mittel zur äußerlichen Anwendung, z.B. Salben, Lösungen, usw.) angewendet werden, da das Arzneimittel die Wirkung dieser Externa einschränken bzw. abschwächen kann.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Butylhydroxytoluol
Hilfstoff
Glycerol monostearat
Hilfstoff
Glycerol monostearat 40-55
Hilfstoff
Hamamelisrinden Destillat, Auszugsmittel: Ethanol/Ethanol-Wasser
Hilfstoff
Lebertran
100 mg Hilfstoff
  = Retinol
1000 IE Hilfstoff
  = Colecalciferol
200 IE Hilfstoff
Palmitoyl ascorbinsäure
Hilfstoff
Paraffin, dünnflüssig
Hilfstoff
Propylenglycol
Hilfstoff
Vaselin, weiß
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Wollwachsalkoholsalbe
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu MIRFULAN WUND HEILSALBE, 50 G

Durchschnitt:
5,00 Sterne

Baby- und Kleinkindergerecht!

Bei meinen Enkelkindern fand diese Salbe sowohl im Baby- als auch in weiterem Kleinkinderalter erfolgreiche Anwendung!!! *****

ute salbe

helft sehr gut

Medizin schmeckt nun mal Bitter!

Wenn ich einen tollen Duft möchte kauf ich was von Lagerfeld und Kumpels!
Meine Frau hat 2 hartnäckige Dekubitusstellen und damit wird es besser!
Ich behandele sie wechselweise mit Mirfulan, Bepanten und Refobacin und die Wunden sind zu 80% geschlossen.
das hat noch kein Pflegepersonal im Krankenhaus hinbekommen

Geruch?

Also da muss ich widersprechen. Benutze Mirfulan schon sefit 3 Jahren und habe nie irgendwelche Gerüche bemerkt.

ICH BIN KEIN FISCH!

Wer diese Salbe verwendet, sollte es einem nicht verübeln, wenn man ihn mit einem Fisch verwechselt. Der Geruch ist sehr unangenehm. Von der einmaligen Anwendung kann man kein Urteil über die Wirksamkeit bildet.
Auf jeden Fall verwende ich wieder die inzwischen nur noch als 50g erhältliche Hamamelis LAW-Salbe. Die ist auf der Haut geruchsneutral





* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.