Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

Mykosert Creme, 50 G, Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH 36%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 08753733
  • effektiv bei Hautpilz
  • hohe Hautverträglichkeit
  • optimale Hautpflege für trockene Hautstellen
Günstigster Preis: 15,10 €
Preis bisher: 23,49 €*
Ersparnis*: 36%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei www.faar-apo.de
Zum Shop

Preisvergleich Mykosert Creme, 50 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
15,10 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 19,05 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 30,20 € / 100 g Daten vom 28.07.21 07:09
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 31,26 € / 100 g Daten vom 29.07.21 03:03
Preis kann jetzt höher sein**
16,35 €
+ Versand 5,00 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 21,35 €
Aufschlag für Kühlartikel 1,00€
› Zusatzgebühren
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • Barzahlung
Grundpreis: 32,70 € / 100 g Daten vom 28.07.21 08:41
Preis kann jetzt höher sein**
16,53 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 30,00 €
Gesamtpreis 20,48 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 33,06 € / 100 g Daten vom 28.07.21 06:39
Preis kann jetzt höher sein**
16,53 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 20,48 €
Öko-zertifiziert
(DE-ÖKO-034 zertifiziert gem. VO (EG) Nr. 834/2007)

TrustedShops zertifiziert.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 33,06 € / 100 g Daten vom 29.07.21 04:02
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
Grundpreis: 34,26 € / 100 g Daten vom 28.07.21 09:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Nachnahme
Grundpreis: 34,28 € / 100 g Daten vom 28.07.21 06:06
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 34,56 € / 100 g Daten vom 28.07.21 18:40
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Mykosert Creme

Bei der Mykosert Creme handelt es sich um ein Produkt des Herstellers Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH. Entwickelt wurde das Arzneimittel zur gezielten Behandlung von Pilzinfektionen der Haut, die durch Hefen oder Dermatophyten hervorgerufen wurden. Beispiele sind Fußpilz und Kleienpilzflechte. Als Wirkstoff dienen 20 mg Sertaconazol nitrat.

Indikation/Anwendung der Mykosert Creme

Als effektives Breitbandantimykotikum für die äußerliche Anwendung erweist sich die Mykosert Creme als optimales Mittel zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden. Dazu zählen unter anderem Hautpilzerkrankungen in der Leistenregion, Pilzinfektionen der Körperhaut sowie Fußpilz, für deren Entstehung Dermatophyten verantwortlich sind.


Darüber hinaus wirkt das Präparat gegen Hefepilze. Mithilfe des Arzneistoffes Sertaconazol werden die Pilze an Wachstum und Vermehrung gehindert und letztendlich abgetötet. Eine rasche Wirkung wird durch das tiefe Eindringen des Wirkstoffes bis in die untersten Hautschichten garantiert. Hier bildet das Arzneimittel eine Art Wirkstoff-Depot, das die Haut noch 2 Tage nach der Anwendung vor weiteren Pilzerregern schützt.

Kontraindikation/Gegenanzeigen

Die Mykosert Creme zeichnet sich aufgrund ihrer sehr guten Verträglichkeit aus.
Nicht angewendet werden darf die Creme im Falle einer Überempfindlichkeit gegen einen oder mehrere der aufgeführten Inhaltsstoffe.

Inhaltsstoffe der Mykosert Creme

Neben ihren sehr guten fungistatischen, sprich das Pilzwachstum hemmenden, sowie fungiziden bzw. Pilz abtötenden Eigenschaften überzeugt die Mykosert Creme aufgrund ihres feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Effektes. Darüber hinaus wirkt sie bei Symptomen wie Entzündungen, Juckreiz und Spannunsgefühl lindernd.


Die Zusammensetzung der Mykosert Creme beruht auf dem Wirkstoff 20 mg Sertaconazol nitrat sowie den Hilfsstoffen:
dünnflüssiges Paraffin, Glycerolmonoisostearat, Glycerol diisostearat, Polyethylenglycol 1500-(mono, di)stearat, gereinigtes Wasser, Sorbinsäure, Methyl 4-hydroxybenzoat sowie Poly(oxyethylen)-6-glycerol mono-,dialkanoat (C12 - C18).

Dosierung/Darreichungsform der Mykosert Creme

Die Anwendung erfolgt, indem Sie zweimal täglich etwas von der Mykosert Creme auf den betroffenen Hautregionen verteilen und sanft einreiben. Zwischen den zwei Anwendungen sollte ein Abstand von 12 Stunden liegen.

Handelt es sich um eine Hautinfektion wie den klassischen Fußpilz, im Fachjargon auch unter dem Begriff Tinea pedis bekannt, so kann eine einmalige tägliche Anwendung genügen.

Die Anwendungsdauer endet mit dem vollständigen Abklingen der Beschwerden. Im Durchschnitt handelt es sich dabei um etwa 28 Tage.

Packungsgröße und ergänzende Informationen

Die Mykosert Creme wird in Tuben zu jeweils 20 Gramm und 50 Gramm angeboten.

Hinweis: Eine besonders praktische Alternative zur Mykosert Creme bietet das Mykosert Spray, das mit 2 Prozent Sertaconazolnitrat eine identische Wirkstoffkonzentration wie die Creme aufweist.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel Mykosert Creme

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein lokales Breitbandantimykotikum aus der Gruppe der Imidazole.
  • Es wird angewendet zur äußerlichen Behandlung von Pilzinfektionen der Haut, verursacht durch Dermatophyten (z.B. Fußpilz) oder Hefen (z.B. Kleienpilzflechte).

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie allergisch gegen Sertaconazolnitrat oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung von Mykosert Creme

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird die Creme wie folgt auf die erkrankten Hautstellen aufgetragen:
    • Hautinfektionen mit Hefen und Dermatophyten, wie bei Tinea pedis (Fußpilz):
      • - 1-2-mal täglich (im Abstand von 12 Stunden)
  • Dauer der Anwendung
    • Die Behandlung erfolgt bis zur vollständigen Abheilung, maximal 28 Tage lang.
    • In der Regel tritt eine Linderung der Symptome bereits nach wenigen Tagen ein. Führen Sie die Behandlung jedoch trotzdem entsprechend der empfohlenen Anwendungsdauer fort. Wenn die Behandlung nicht regelmäßig erfolgt oder vorzeitig beendet wird, können die Symptome erneut auftreten.
    • Wenn Sie innerhalb von zwei Wochen nach Beginn der Behandlung keine Besserung der Beschwerden feststellen, wenden Sie sich bitten an Ihren Arzt.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten:
    • Vergiftungen und Überdosierungserscheinungen sind nicht bekannt.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben:
    • Falls Sie die Anwendung einmal vergessen haben, führen Sie die Anwendung, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben bzw. vom Arzt verordnet, fort.
  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen:
    • Ein vorzeitiger Abbruch der Behandlung kann den Heilungserfolg beeinträchtigen.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine Beeinträchtigungen bekannt.

Schwangerschaft

  • Klinische Erfahrungen zur Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit liegen nicht vor.
  • Um einen Kontakt mit dem Säugling zu vermeiden, darf die Creme in der Stillzeit nicht im Brustbereich angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Die Creme auf die betroffenen Hautpartien auftragen.

Wechselwirkungen bei Mykosert Creme

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
    • Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.
    • Bei gleichzeitiger Anwendung von Latexprodukten (z. B. Kondomen, Diaphragmen) kann es wegen der möglich enthaltenen Hilfstoffe zur Verminderung der Funktionsfähigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit dieser Produkte kommen.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Parabene als Konservierungsmittel. Das Arzneimittel kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen. Enthält Paraffin / Stearate. Kann die Funktionsfähigkeit von Latexprodukten vermindern (Kondome, Diaphragmen).

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Glycerol diisostearat
Hilfstoff
Glycerol monoisostearat
Hilfstoff
Paraffin, dickflüssig
Hilfstoff
Poly (oxyethylen)-6-glycerol (mono,di) alkanoat (C12-C18)
Hilfstoff
Polyethylenglycol-1500 (mono,di) stearat
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Methyl 4-hydroxybenzoat
1 mg Hilfstoff
Sorbinsäure
1 mg Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Mykosert Creme, 50 G

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Produktbewertung schreiben

Fufpilz

Es gibt nichts besseres als Mykosert gegen Fußpilz.
Mir hat die Creme schnell geholfen.



Generika zu Mykosert Creme, 50 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Mykosert Creme bei Haut- und Fußpilz Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH 50 g
12,19 €
19 % Ersparnis
Zalain, 50 Gramm, Trommsdorff GmbH & Co. KG
Zalain Trommsdorff GmbH & Co. KG 50 g
12,26 €
19 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.
Sitemap / Inhaltsverzeichnis