Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „OK“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Cookie-Einstellungen
Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Plantago Hustensaft, 90 ML, Wala Heilmittel GmbH 46%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 01448435
  • schafft Linderung bei Husten
  • dient der Auswurfförderung und Schleimlösung
  • für Erwachsene und Kinder
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 4,32 €
Preis bisher: 7,98 €*
Ersparnis*: 46%
zzgl. Versand: 4,50 €
Bei Pharmeo DE
Zum Shop

Preisvergleich Plantago Hustensaft, 90 ML

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 4,80 € / 100 ml Daten vom 26.11.20 12:43
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 4,81 € / 100 ml Daten vom 26.11.20 12:45
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
Grundpreis: 4,82 € / 100 ml Daten vom 26.11.20 12:36
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 4,83 € / 100 ml Daten vom 26.11.20 10:33
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 4,86 € / 100 ml Daten vom 26.11.20 10:35
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 4,90 € / 100 ml Daten vom 26.11.20 13:03
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 4,94 € / 100 ml Daten vom 26.11.20 13:11
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal One Touch
  • PayPal Plus
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 4,97 € / 100 ml Daten vom 26.11.20 12:37
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformation zu Plantago Hustensaft

Plantago Hustensaft ist ein natürlich und pflanzlich zusammengesetztes Arzneimittel, das bei leichten Erkrankungen der Luftwege und somit etwa bei Husten eingenommen werden kann. Gemäß der anthroposophischen Naturerkenntnis löst es den Schleim und erleichtert das Abhusten, sodass man wieder besser durchatmen kann. Zudem wird der Hustenreiz gelindert.
Indikation
  • schafft Linderung bei Husten
  • dient der Auswurfförderung und Schleimlösung
  • für Erwachsene und Kinder

Dafür ist Plantago Hustensaft gedacht – Anwendungsgebiete

Der Plantago Hustensaft von Wala Heilmittel setzt sich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammen, die dem Körper bei einer Erkrankung der Atemwege (etwa der Bronchien) auf natürliche Art und Weise helfen: Etwa, indem sie den Schleim in diesen lösen und somit das Abhusten (die Expektoration) von diesem erleichtern. Demnach ist Plantago Hustensaft als Arzneimittel zur natürlichen Behandlung von Husten gedacht, wie er beispielsweise bei Erkältungen, grippalen Infekten oder einer Bronchitis auftritt. Der Sirup umfasst pro Packung 90 ml und ist rezeptfrei in vielen Apotheken und Drogerien, vor Ort und ebenso im Internet, zu finden. Übrigens: Arzneimittel wie Archangelica comp, das Wala ebenfalls anbietet, lindern Symptome wie den Hustenreiz.

Daraus besteht Plantago Hustensaft

In erster Linie setzt sich Plantago Hustensaft aus Fichtenspitzen, Spitzwegerichblättern und Pestwurzeln (Petasites hybrius e radice ferm 33c) zusammen. Das Kraut Spitzwegerich ist seit Jahrhunderten für seine lindernde und schleimlösende Wirkung bekannt und wird daher seit Langem als Naturheilmittel bei Husten und anderweitigen Erkrankungen der Atemwege angewendet. Ähnlich verhält es sich mit Pestwurzeln, die als Fluidextrakt schmerzlindernd wirken. Der ungewöhnliche Name der Heilpflanze beruht übrigens darauf, dass diese früher zur Behandlung der Pest verwendet wurde.

Zudem wurden unter anderem Hilfsstoffe wie Fructose, Honig, Saccharose und Sorbitol verwendet. Aus diesem Grund sollten Menschen, bei denen eine Fructose-Unverträglichkeit vorliegt, unbedingt von einer Einnahme des Hustensafts absehen.

Wann und wie sollte Plantago Hustensaft verwendet werden

Plantago Hustensaft ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Bei Beschwerden wie Husten kann dieser von diesen bis zu dreimal täglich, in einer Dosis von jeweils einen Esslöffel eingenommen werden. Zudem kann auch alle zwei Stunden ein Teelöffel, etwa in etwas Wasser aufgelöst, eingenommen werden. Kleinkinder unter vier Jahren können bis zu viermal täglich ein Teelöffel in Wasser aufgelöst verabreicht werden.

Die Dauer der Einnahme sollte bei einer Eigentherapie nicht länger als drei Tage betragen. Tritt in dieser Zeit keine Besserung auf, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Diese sollte über eine weitere Therapie entscheiden.

Wann sollte Plantago Hustensaft nicht verwendet werden?

Da es sich um ein natürlich zusammengesetztes Arzneimittel handelt, liegen nur bedingt Aufzeichnungen zu Neben- und Wechselwirkungen vor. Allerdings sollte bei einer Allergie oder Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe von einer Einnahme abgesehen werden. Schwangere sollten hingegen aus Sicherheitsgründen vor der Einnahme dennoch einen Arzt konsultieren.

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Das Präparat ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Husten und Bronchitis.
  • Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.
  • Dazu gehören:
    • Harmonisierung von Atmungs- und Schleimbildungsvorgängen bei katarrhalisch entzündlichen Erkrankungen der Luftwege und zur Auswurfförderung (Expektoration), z. B. Bronchitis, Lungenentzündung (Bronchopneumonie), Bronchialasthma.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • bei Allergie gegen Spitzwegerichpollen.

Dosierung von Plantago Hustensaft

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht
    sicher sind.
  • Soweit nicht anders verordnet:
    • Säuglinge und Kinder unter 6 Jahren
      • 3- bis 4-mal täglich 1 Teelöffel (5 ml) Sirup
    • Kinder ab 6 Jahre und Erwachsene
      • 3-mal täglich 1 Esslöffel (15 ml), in akuten Fällen alle 2 Stunden, 1 Teelöffel (5 ml)
  • Dauer der Anwendung
    • Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein.
    • Tritt innerhalb von 2 - 5 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen.
    • Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten,
    • sind bei einmalig 1 - 2 Einzeldosen zu viel keine nachteiligen Folgen zu erwarten.
    • Sollten Sie deutlich mehr angewendet haben und wenn es bei Ihnen zu Beschwerden kommt, benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Grundsätzlich soll die Dosierungsempfehlung eingehalten werden.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben,
    • holen Sie die Anwendung sobald wie möglich nach oder warten Sie bis zum gewohnten Zeitpunkt entsprechend der vorgegebenen Dosierung. Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Schwangerschaft

  • Wie alle Arzneimittel sollte dieses in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker angewendet werden.

Einnahme Art und Weise

  • Sirup (vor Gebrauch schütteln) in warmem Wasser einnehmen.

Wechselwirkungen bei Plantago Hustensaft

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe



Erfahrungsberichte zu Plantago Hustensaft, 90 ML

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Produktbewertung schreiben

4-jähriges Kind mit Bronchitis...

Mein Sohn hatte sehr starken Husten (vor allem im Liegen und mit Atemnot -kein Allergiker-), ich wollte aber nicht sofort zum Kinderarzt, da dieser meist sofort ein Antibiotikum verschreibt. Stattdessen habe ich meine Heilpraktikerin gefragt, diese hat mir den Spitzwegerichhustensaft empfohlen. Wir haben eine Flasche gegeben über eine Woche, der Husten besserte sich rasch und war vor Ende der Flasche schon komplett weg.





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.