Wir verwenden Cookies,

um Ihnen den optimalen Service zu bieten und durch Analysen unsere Webseiten zu verbessern. Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern für Analyse und Marketing, wenn Sie uns mit Klick auf „Akzeptieren“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ablehnen oder widerrufen. Information hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die in unserer Datenschutzerklärung gesondert genannten Dienstleister verarbeiten Ihre Daten auch in den USA. In den USA besteht kein vergleichbares Datenschutzniveau wie in Europa. Es ist möglich, dass staatliche Stellen auf personenbezogene Daten zugreifen, ohne dass wir oder Sie davon erfahren. Eine Rechtsverfolgung ist möglicherweise nicht erfolgversprechend.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um die Webseite zu betreiben.

Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr
Medikamente Preisvergleich - medizinfuchs.de
Deutschlands Preisvergleich für Medikamente:
  • Medikamente bis zu 70% günstiger kaufen
  • Schnell und unverbindlich Preise vergleichen
  • Tiefpreisgarantie bei 180 Versandapotheken
App für Smartphone » Jetzt downloaden

Günstigste Gesamtbestellung
verschiedener Produkte

Sie benötigen verschiedene Produkte? Der Merkzettel vergleicht den Gesamtpreis aller Produkte und berechnet den günstigsten Anbieter.

  • WICK DayNait Filmtabletten, 16 ST, WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
  • WICK DayNait Filmtabletten, 16 ST, WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
  • WICK DayNait Filmtabletten, 16 ST, WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
50%sparen
  1. WICK DayNait Filmtabletten, 16 ST, WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
  2. WICK DayNait Filmtabletten, 16 ST, WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH
  3. WICK DayNait Filmtabletten, 16 ST, WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH

WICK DayNait Filmtabletten

16 Stk.
  • rezeptfrei
  • Filmtabletten
  • PZN: 14202428
  • Linderung von 6 Erkältungssymptomen
  • Für Veganer/-innen geeignet
  • Ab dem 15. Lebensjahr anwendbar
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald sich der Preis ändert.
WICK DayNait Filmtabletten

WICK DayNait Filmtabletten, 16 ST

WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH

Aktuell günstigster Preis: 8,46 €

Ab welcher Preisgrenze möchten Sie informiert werden?
Mit dem Klick auf „Preisalarm eintragen“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Sie können zu jedem Produkt bei medizinfuchs.de einen Preisalarm setzen. Sobald sich der Preis dieses Produktes verändert, werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin erhalten Sie wertvolle Tipps und Infos rund um das Thema „Gesundheit“.

Sie können den Preisalarm für das jeweilige Produkt jederzeit wieder deaktivieren. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Hilfe.

* Geben Sie einfach bei Ihrer Bestellung ab € Ihren Gutschein-Code an. Gilt nur für rezeptfreie Produkte (außer Bücher). Gutschein ist nicht mit anderen Geschenken oder Aktionen kombinierbar. Nur einmalig & nicht rückwirkend einlösbar. Keine Barauszahlung möglich. Nur online einlösbar bis 31.12.2024.

Preisvergleich

  1. 8,46 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    • Visa
    • Nachnahme
    • PayPal
    • PayPal Express
    • Rechnung
    • Barzahlung
    WICK DayNait Filmtabletten Apotheke an der Poliklinik
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • Nachnahme
      Nachnahme wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
    • Barzahlung
      Barzahlung wird angeboten
    • DHL
    • Selbstabholung
    + Versand 5,50 €
    frei ab 60,00 €
    Gesamtpreis: 13,96 €
    Grundpreis: 0,53 € / 1 Stk.
    Daten vom 22.05.24 01:01 2
  2. 8,48 €
    Zum Shop
    eRezept
    Top-Apotheke - Service & Lieferzeit
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    • Kreditkarte
    • PayPal
    • Klarna Sofortüberweisung
    WICK DayNait Filmtabletten Paul Pille – Deine Online-Apotheke
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Klarna Sofortüberweisung
      Klarna Sofortüberweisung wird angeboten
    + Versand 4,25 €
    Gesamtpreis: 12,73 €
    Grundpreis: 0,53 € / 1 Stk.
    Daten vom 21.05.24 23:43 2
  3. 8,61 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    • PayPal
    WICK DayNait Filmtabletten apocompany
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
      ab der 3. Bestellung
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    Lieferzeit: 1-3 Tage
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 4,95 €
    frei ab 50,00 €
    Gesamtpreis: 13,56 €
    Grundpreis: 0,54 € / 1 Stk.
    Daten vom 21.05.24 22:35 2
  4. 8,62 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Lastschrift
    • Kreditkarte
    • PayPal
    • Rechnung
    • Klarna Sofortüberweisung
    • Amazon Payments
    WICK DayNait Filmtabletten Sanicare-Versandapotheke
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
      unter Umständen erst ab der 2. Bestellung
    • Klarna Sofortüberweisung
      Klarna Sofortüberweisung wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    Lieferzeit: sofort lieferbar
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • trans-o-flex
    + Versand 3,95 €
    frei ab 29,00 €
    Gesamtpreis: 12,57 €
    5€-Geschenkarte ab 100€ Bestellwert |
    SANICARE empfehlen und 10 Euro Prämie sichern
    Grundpreis: 0,54 € / 1 Stk.
    Daten vom 21.05.24 23:32 2
  5. 8,69 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    • PayPal
    • PayPal Plus
    • Amazon Payments
    • Barzahlung
    WICK DayNait Filmtabletten Apotheker.com
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Barzahlung
      Barzahlung wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    • trans-o-flex
    • Selbstabholung
    • GoGreen
    • Botendienst
    + Versand 4,49 €
    Gesamtpreis: 13,18 €
    apotheker.com bietet Ihnen viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise erhalten Sie nur, wenn Sie über Medizinfuchs bei apotheker.com einkaufen.
    Bitte beachten Sie, dass bei apotheker.com einige Sonderangebote in der Abgabemenge limitiert sind!
    Grundpreis: 0,54 € / 1 Stk.
    Daten vom 21.05.24 10:33 2
  6. 8,80 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    • Visa
    • MasterCard
    • PayPal
    • Rechnung
    WICK DayNait Filmtabletten Apotheke Zur Rose
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
      Für registrierte Kunden ab der 2. Bestellung möglich
    • Visa
      Visa wird angeboten
    • MasterCard
      MasterCard wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • Rechnung
      Rechnung wird angeboten
      Für registrierte Kunden ab der 2. Bestellung möglich
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 3,95 €
    frei ab 25,00 €
    Gesamtpreis: 12,75 €
    Grundpreis: 0,55 € / 1 Stk.
    Daten vom 21.05.24 23:05 2
  7. 8,95 €
    Zum Shop
    eRezept
    • Vorkasse
    • Kreditkarte
    • PayPal
    • PayPal Express
    • PayPal Plus
    • Amazon Payments
    WICK DayNait Filmtabletten ventalis Apotheke
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
    • PayPal
      PayPal wird angeboten
    • PayPal Express
      PayPal Express wird angeboten
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
      Kauf auf Rechnung
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • DHL
    • DHL-Packstation
    + Versand 4,95 €
    frei ab 55,00 €
    Gesamtpreis: 13,90 €
    Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk.
    Daten vom 21.05.24 08:34 2
  8. 8,99 €
    Zum Shop
    • Vorkasse
    • Lastschrift
    • Kreditkarte
    • PayPal Plus
    • Klarna Sofortüberweisung
    • Amazon Payments
    • Barzahlung
    WICK DayNait Filmtabletten ahorn24.de
    • Vorkasse
      Vorkasse wird angeboten
    • Lastschrift
      Lastschrift wird angeboten
      ab zweiter Bestellung möglich
    • Kreditkarte
      Kreditkarte wird angeboten
      Visa, Diners
    • PayPal Plus
      PayPal Plus wird angeboten
    • Klarna Sofortüberweisung
      Klarna Sofortüberweisung wird angeboten
    • Amazon Payments
      Amazon Payments wird angeboten
    • Barzahlung
      Barzahlung wird angeboten
    Lieferzeit: 1-3 Tage
    • DHL
    + Versand 4,50 €
    frei ab 39,00 €
    Gesamtpreis: 13,49 €
    Grundpreis: 0,56 € / 1 Stk.
    Daten vom 21.05.24 06:36 2
Favoriten Icon

Jetzt ein Konto erstellen, um Favoriten-Anbieter zu speichern

Weitere Vorteile:
  • Beliebig viele persönliche Merkzettel
  • Ihre Bestellungen im Überblick

Sie können sich auch mit anderen Accounts anmelden:

Sie haben bereits ein Konto?

Jetzt anmelden

Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.medizinfuchs.de/newsletter-abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.

Siegel Datensicherheit SSL Siegel Comodo SW

Gibt die aktuelle durchschnittliche Lieferzeit in Werktagen nach einer Bestellung beim Anbieter an.

Die Angabe der Bestelldauer basiert auf den bei medizinfuchs abgegebenen Anbieter-Bewertungen zu Bestellungen, die innerhalb der letzten 4 Wochen erfolgt sind.

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.

Produktdetails & Pflichtangaben 3

Beipackzettel & weitere Dokumente

PDFBeipackzettel WICK DayNait Filmtabletten

Indikation

  • Dieses Arzneimittel enthält Paracetamol, ein Schmerz- und Fiebermittel, Pseudoephedrin, das eine abschwellende Wirkung auf die Nasenschleimhaut hat, und Diphenhydramin, ein Antiallergikum, das Schläfrigkeit verursacht
    • Paracetamol lindert Kopf- und Gliederschmerzen und Fieber.
    • Pseudoephedrin wirkt auf die Blutgefäße in der Nase, um die Verstopfung der Nase zu vermindern.
    • Diphenhydramin lindert die laufende Nase und Niesen, löst den Schnupfen und ist für die Anwendung in der Nacht geeignet.
  • Das Präparat wird eingenommen zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung bei Verstopfung der Nase und der Nebenhöhlen, die mit Erkältungs- und grippeartigen Symptomen einhergeht, wie Kopf- und Gliederschmerzen und/oder Fieber, und nur in Kombination mit Schmerzsymptomen zur Schlafenszeit, die das Einschlafen erschweren.
  • Das Arzneimittel wird von Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren eingenommen.
  • Die Packung enthält zwei unterschiedlich gefärbte Arten von Tabletten zur Anwendung zu verschiedenen Tageszeiten. Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig, damit Sie die richtige Tablette zur passenden Tageszeit einnehmen.
    • „Tagtablette": Die Tabletten enthalten Paracetamol und Pseudoephedrin - für die Anwendung am Tag.
    • „Nachttablette": Die Tabletten enthalten Paracetamol und Diphenhydramin - für die Anwendung in der Nacht.
  • Wenn Sie sich nach 4 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, müssen Sie sich an Ihren Arzt wenden.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie
    • allergisch gegen Paracetamol, Pseudoephedrin, Diphenhydramin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
    • sehr hohen Blutdruck oder eine ernsthafte Herzkrankheit haben und Betablocker einnehmen
    • Monoaminoxidase-Hemmer (sogenannte MOAIs zur Behandlung der Parkinsonkrankheit oder von Depressionen) nehmen oder diese innerhalb der letzten 14 Tage eingenommen haben
    • andere sympathomimetische Dekongestiva (z. B. Abschwellmittel für die Nasenschleimhaut) einnehmen
    • Diabetes haben
    • ein Phäochromozytom (einen seltenen Tumor, der die Herzfrequenz und den Blutdruck beeinflusst) haben
    • ein Glaukom (erhöhten Augeninnendruck) haben
    • eine schwere Nierenkrankheit haben
    • Schwierigkeiten beim Wasserlassen haben (Harnverhalt)
    • eine Schilddrüsenüberfunktion haben.
    • Kinder unter 15 Jahren dürfen dieses Arzneimittel nicht einnehmen.

Dosierung von WICK DayNait Filmtabletten

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt:
    • Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren:
      • Vier Tabletten täglich laut folgender Anweisung.
      • Einnahmezeit: Am Tag
        • Tablette: Tagtablette
        • Dosis: 1 Tablette für den Tag alle 4 bis 6 Stunden, 3-mal täglich (je eine Tablette morgens, mittags und nachmittags)
      • Einnahmezeit: Zur Nacht
        • Tablette: Nachttablette
        • Dosis: 1 Tablette für die Nacht vor dem Schlafengehen
      • Für mehr Informationen, s. Gebrauchsinformation.
      • Nehmen Sie jeweils nur eine Tablette zu einem Zeitpunkt ein und nur zu den Tageszeiten, die angegeben sind.
      • Nehmen Sie nicht mehr als 3 Tagtabletten täglich ein.
      • Nehmen Sie die Nachttablette nicht tagsüber ein.
    • Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
      • Dieses Arzneimittel darf nicht von Kindern unter 15 Jahren eingenommen werden.
  • Dauer der Anwendung
    • Dieses Arzneimittel ist ausschließlich zur kurzzeitigen Einnahme vorgesehen. Die Behandlung darf nicht über 4 Tage hinaus fortgesetzt werden.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Suchen Sie unverzüglich ärztlichen Rat, wenn Sie oder jemand anderes versehentlich mehr als die empfohlene Menge des Arzneimittels eingenommen haben.
    • Selbst wenn Sie sich gut fühlen, kontaktieren Sie sofort einen Arzt, da zu viel Paracetamol zu einem verzögerten ernsthaften Leberschaden führen kann.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie dieses Arzneimittel genau gemäß den Dosierungsanweisungen oben ein. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Diphenhydramin kann Schläfrigkeit verursachen. Nehmen Sie tagsüber keine der Tagtabletten für die Nacht.
    • Um eine Überdosierung zu vermeiden, nehmen Sie keine anderen Arzneimittel ein, die Paracetamol enthalten, eine abschwellende oder antiallergische Wirkung haben, einschließlich äußerlich anzuwendender Antiallergika und anderer Erkältungsmittel.
    • Bei der Einnahme von dem Arzneimittel können in Folge einer Entzündung des Dickdarms (ischämische Kolitis) plötzliche Bauchschmerzen oder Blutungen im Enddarm auftreten. Wenn bei Ihnen diese Magen-Darm-Beschwerden auftreten, beenden Sie die Einnahme von diesem Präparat und suchen Sie sofort Ihren Arzt auf oder begeben Sie sich unverzüglich in medizinische Behandlung.
    • Siehe Kategorie "Nebenwirkungen".
    • Bei der Anwendung von dem Arzneimittel kann eine verringerte Blutversorgung des Sehnervs auftreten. Brechen Sie bei einem plötzlichen Verlust des Sehvermögens die Einnahme von dem Arzneimittel ab und suchen Sie sofort Ihren Arzt auf oder begeben Sie sich unverzüglich in medizinische Behandlung. Siehe Kategorie "Nebenwirkungen".
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen, wenn Sie
      • Antidepressiva einnehmen (Beruhigungsmittel, opioidhaltige Schmerzmittel, Antipsychotika und Angstlöser)
      • eine Nieren- oder Leberkrankheit haben (z. B. Morbus Meulengracht)
      • zur Zeit Arzneimittel einnehmen, die die Leberfunktion beeinflussen
      • einen Glukose-6-Phosphat-Dehydrogenase-Mangel haben (auch bekannt als Favismus)
      • einen Glutathion (ein Antioxidans)-Mangel haben
      • Blutarmut haben
      • an Dehydration (Flüssigkeitsmangel) leiden
      • an chronischer Mangelernährung leiden
      • weniger als 50 kg wiegen
      • älter sind
      • Diabetes haben
      • Asthma, chronischen Husten oder ein Emphysem (eine Lungenkrankheit) haben
      • Prostataprobleme haben
      • alkoholabhängig sind
      • eine Psychose haben
      • verstopfte Arterien oder Venen haben (okklusive Gefäßerkrankung).
      • Wenn Sie eine fiebrige generalisierte Hautrötung verbunden mit Pusteln bekommen, beenden Sie die Einnahme von dem Präparat und wenden Sie sich unverzüglich an einen Arzt. Siehe Kategorie "Nebenwirkungen".
    • Kinder und Jugendliche
      • Kinder unter 15 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Tablette für die Nacht:
      • Die Nachttablette enthält Diphenhydramin, das Schläfrigkeit oder Sedierung verursachen kann. Es kann auch zu Schwindel, verschwommenem Sehen, kognitiver und psychomotorischer Beeinträchtigung führen. Diese können die Fähigkeit, ein Fahrzeug zu führen und Maschinen zu bedienen, ernsthaft beeinträchtigen. Falls betroffen, dürfen Sie kein Fahrzeug führen oder Maschinen bedienen.
    • Tablette für den Tag:
      • Die Tagtablette hat keine bekannten Auswirkungen auf die Fähigkeit, ein Fahrzeug zu führen und Maschinen zu bedienen. In Ausnahmefällen können Schwindel und Halluzinationen auftreten und diese Möglichkeit sollte in Betracht gezogen werden.
  • Auswirkungen auf Labortests
    • Harnsäure- und Blutzuckertests können beeinflusst werden.
  • Auswirkungen bei Fehlgebrauch zu Dopingzwecken
    • Die Anwendung der Tages Tabletten von diesem Arzneimittel kann bei Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Falls erforderlich, kann dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft angewendet werden.
  • Sie sollten die geringstmögliche Dosis anwenden, mit der Ihre Schmerzen und/oder Ihr Fieber gelindert werden, und Sie sollten das Arzneimittel für den kürzest möglichen Zeitraum anwenden. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, falls die Schmerzen und/oder das Fieber nicht gelindert werden oder Sie das Arzneimittel häufiger einnehmen müssen.
  • Fortpflanzungsfähigkeit
    • Spezielle Untersuchungen zur Auswirkung dieses Arzneimittels auf die Fortpflanzungsfähigkeit wurden nicht durchgeführt.

Einnahme Art und Weise

  • Zum Einnehmen.
  • Die Tabletten werden im Ganzen unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit geschluckt.

Wechselwirkungen bei WICK DayNait Filmtabletten

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker insbesondere wenn Sie die folgenden Arzneimittel einnehmen, da deren Wirkung sich verändern kann:
      • Arzneimittel gegen Depressionen (z. B. MAOIs einschließlich Moclobemid und Brofaromin, trizyklische Antidepressiva einschließlich Amitriptylin)
      • Arzneimittel zur Behandlung von hohem Blutdruck einschließlich Guanethidin, Debrisoquin, Methyldopa, Reserpin, Alpha- und Betablockern
      • Arzneimittel, die die Leber schädigen können, wie krampflösende Arzneimittel gegen Epilepsie (Phenytoin, Carbamazepin, Phenobarbital, Lamotrigin), Arzneimittel zur Tuberkulosebehandlung (Isoniazid, Rifampicin), Arzneimittel zur HIV-Behandlung (Zidovudin, Ritonavir) oder Antibiotika wie Chloramphenicol, Linezolid
      • Arzneimittel zur Behandlung von Gicht, z. B. Probenecid
      • Metoclopramid oder Domperidon (zur Behandlung von Übelkeit und Erbrechen)
      • Cholestyramin (Arzneimittel zur Senkung von Cholesterol)
      • Antikoagulanzien (Arzneimittel zur Blutverdünnung), wie z. B. Warfarin
      • Alkohol oder andere das zentrale Nervensystem dämpfende Mittel (z. B. Beruhigungsmittel, Hypnotika, opioidhaltige Schmerzmittel und Angstlöser)
      • Anticholinergika (Arzneimittel, die das Nervensystem beeinflussen), wie z. B. Atropin
      • Arzneimittel zur Behandlung von Migräne, wie z. B. Ergotamin und Methysergid
      • Herzglykoside (z. B. Digoxin) zur Behandlung von Herzerkrankungen
      • halogenierte Narkosemittel wie z. B. Cyclopropan, Halothan, Efluran, Isofluran
      • Salicylate/Acetylsalicylsäure (Aspirin)
      • Cytochrom-P450-Isoenzym-CYP2D6-Hemmer wie z. B. Metoprolol und Venlafaxin
      • Arzneimittel gegen Arrhythmien, Arzneimittel gegen Malaria oder Arzneimittel, die niedrige Kaliumwerte im Blut hervorrufen können (z. B. bestimmte Diuretika).
      • Flucloxacillin (Antibiotikum), wegen des schwerwiegenden Risikos von Blut- und Flüssigkeitsanomalien (metabolische Azidose mit vergrößerter Anionenlücke), die dringend behandelt werden müssen. Diese können insbesondere bei schwerer Niereninsuffizienz, Sepsis (wenn Bakterien und ihre Toxine im Blut zirkulieren und zu Organschäden führen), Mangelernährung, chronischem Alkoholismus und bei Anwendung der maximalen Tagesdosen von Paracetamol auftreten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Quelle: ifap Service-Institut für Ärzte und Apotheker GmbH3

Wirkstoffe & Inhaltsstoffe

Paracetamol
500 mg
Pseudoephedrin hydrochlorid
60 mg
Pseudoephedrin
49,16 mg
Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Copovidon
Hilfstoff
Croscarmellose, Natriumsalz
Hilfstoff
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Mica
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Triacetin
Hilfstoff
Diphenhydramin hydrochlorid
25 mg
Diphenhydramin
21,88 mg
Paracetamol
500 mg
Cellulose, mikrokristallin
Hilfstoff
Copovidon
Hilfstoff
Croscarmellose, Natriumsalz
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Indigocarmin, Aluminiumsalz
Hilfstoff
Magnesium stearat
Hilfstoff
Mica
Hilfstoff
Silicium dioxid, hochdispers
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Triacetin
Hilfstoff

Produktinformation zu WICK DayNait Filmtabletten

Geprüft durch Apothekerin Hazal Köse

Inhalt pharmazeutisch geprüft durch

Apothekerin Hazal Köse
Bei den WICK DayNait Filmtabletten handelt es sich um ein Produkt von WICK Pharma. Mit seinem ausgesuchten Wirkstoffkomplex dient es der gezielten Linderung typischer Erkältungssymptome, darunter Halsschmerzen, Fieber und Niesen. Die Wirkkraft des apothekenpflichtigen Arzneimittels erstreckt sich über 24 Stunden.

Anwendungsbereiche

WICK DayNait wird angewendet zur Behandlung von kurzzeitigen symptomatischen Beschwerden im Rahmen einer Erkältung:
  • Verstopfung der Nase und der Nebenhöhlen
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Fieber

WICK DayNait wird von Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren eingenommen.

Wirkweise

Paracetamol senkt Fieber und erkältungsbedingte Schmerzen, wie Kopf- oder Gliederschmerzen. Pseudoephedrin bewirkt ein Abschwellen der Gefäße in der Nasenschleimhaut, wodurch die Nasenatmung leichter fällt. 
Diphenhydramin wirkt durch die Blockade der Histamin-Repetoren schlaffördern, wodurch das Ein- und Durchschlafen während der Nacht gefördert wird. 

Gegenanzeigen

Nicht angewendet werden darf das Erkältungsmittel bei einer nachweislichen Überempfindlichkeit gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe.

Dosierung und Anwendung

Das Erkältungsmittel ist für Erwachsene und Jugendliche ab 18 Jahren geeignet. In der Schwangerschaft und Stillzeit sollte auf eine Einnahme verzichtet werden 

  • Die empfohlene tägliche Verzehrmenge liegt bei drei gelben Tabletten für den Tag und einer blauen Tablette für die Nacht.
  • Die Einnahme der Tagestabletten erfolgt jeweils am Morgen, am Mittag und am Nachmittag mit ausreichend Wasser.
  • Die Nacht-Tablette sollte kurz vor dem Schlafengehen eingenommen werden.
  • Die Abstände zwischen den einzelnen Einnahmen sollten mindestens 4 bis 6 Stunden betragen.

Halten die Beschwerden nach vier Tagen immer noch an, so ist ein Arzt zu konsultieren. Vergleichbares gilt bei einer weiteren Verschlechterung des Gesundheitszustandes.

Hinweise

Das Arzneimittel kann rezeptfrei in einer Packungsgröße von 16 Stück in Apotheken und Versandapotheken erworben werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Beipackzettel.

Wird oft zusammen gekauft

33,98 € 18,56 €
43 % Ersparnis 1
Bei kosmedi24.de
Zum Shop Auf den Merkzettel

Bestseller aus Kategorie

Kunden kaufen auch

Erfahrungsberichte zu WICK DayNait Filmtabletten, 16 ST

Die Produktbewertungen zu WICK DayNait Filmtabletten beinhalten die persönlichen Erfahrungen der Medizinfuchs-Nutzer. Sie dienen nicht als Ersatz für eine persönliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

Sitemap / Inhaltsverzeichnis

Sicherheit & Vertrauen