Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Diclo-ratiopharm Schmerzgel, 150 G, ratiopharm GmbH 66%sparen*
Günstigster Preis: 4,95 €
UVP: 14,39 €*
Ersparnis*: 66%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei gesundfabrik.de
Zum Shop

Preisvergleich Diclo-ratiopharm Schmerzgel, 150 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
4,95 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 40,00 €
Gesamtpreis 8,90 €
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse
Grundpreis: 3,30 € / 100 g Daten vom 26.07.17 03:09
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 3,47 € / 100 g Daten vom 26.07.17 09:39
Preis kann jetzt höher sein**
5,29 €
+ Versand 3,89 €
Gesamtpreis 9,18 €
apotheker.com bietet Ihnen viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise erhalten Sie nur, wenn Sie über Medizinfuchs bei apotheker.com einkaufen.
Bitte beachten Sie, dass bei apotheker.com einige Sonderangebote in der Abgabemenge limitiert sind!
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Barzahlung
  • BillPay
Grundpreis: 3,53 € / 100 g Daten vom 26.07.17 06:24
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 3,54 € / 100 g Daten vom 26.07.17 15:39
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 3,76 € / 100 g Daten vom 26.07.17 18:22
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 3,77 € / 100 g Daten vom 26.07.17 18:24
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 3,77 € / 100 g Daten vom 26.07.17 03:09
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 3,83 € / 100 g Daten vom 26.07.17 15:39
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktbeschreibung zu DICLO RATIOPHARM Schmerzgel


Bei DICLO RATIOPHARM Schmerzgel handelt es sich um ein leicht gelbliches Emulsionsgel, das von der ratiopharm GmbH in Ulm vertrieben wird. Das Schmerzgel wird in Apotheken in den Packungsgrößen 50 g, 100 g, 150 g und 200 g angeboten.

Das Liposomen-Emulsionsgel kühlt die betroffene Stelle, zieht rasch ein und hinterlässt keine Rückstände. Dank des Wirkstoffes Diclofenac-Natrium wirkt das DICLO RATIOPHARM Schmerzgel sowohl schmerzstillend als auch entzündungshemmend. Das Arzneimittel zählt zu den nicht-steroidalen Antiphlogistika/Analgetika.

Erwachsene wenden DICLO RATIOPHARM Schmerzgel äußerlich bei örtlich begrenzten Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen an, wenn sie aufgrund folgender Erkrankungen auftreten:

  • Rheumatische Erkrankungen der Weichteile – etwa bei Schleimbeutelentzündungen, Sehen- oder Sehnenscheidenentzündungen, Entzündungen im Muskel- oder Kapselbereich oder beim Schulter-Arm-Syndrom
  • Degenerative Erkrankungen im Bereich der Extremitätengelenke und der Wirbelsäule
  • Unfall- oder Sportverletzungen wie Verstauchungen, Zerrungen oder Prellungen
Jugendliche über 14 Jahre können mit dem DICLO RATIOPHARM Schmerzgel kurzfristig lokale Schmerzen aufgrund von Prellungen, Verstauchungen und Zerrungen behandeln.

In folgenden Fällen darf das DICLO RATIOPHARM Schmerzgel nicht angewendet werden:

  • Bekannte Allergien gegen Diclofenac-Natrium, Erdnuss, Soja oder andere Bestandteile des Arzneimittels sowie bei Unverträglichkeiten gegen Schmerz- und Rheumamittel (nicht-steroidale Antiphlogistika)
  • Wenn der Patient in der Vergangenheit auf nicht-steroidale Antiphlogistika oder Acetylsalicylsäure mit Asthmaanfällen, Hautausschlägen oder einer akuten Rhinitis reagiert hat.
  • Auf offenen Wunden, Infektionen und Entzündungen der Haut sowie auf Schleimhäuten und Ekzemen.

Zudem ist das Medikament für Jugendliche unter 14 Jahren und Schwangere im letzten Trimester nicht geeignet.
Anwendung
Die Menge des anzuwendenden Gels ist stets mit dem Arzt oder Apotheker abzustimmen. Üblich ist eine maximale Tagesdosis von 9 g Gel, das einer Menge von 90 mg Diclofenac-Natrium entspricht. Das DICLO RATIOPHARM Schmerzgel wird dreimal täglich zu je 3 g angewendet. Die Einzeldosis wird in Form eines bis zu 11 cm langen Gelstranges auf der schmerzhaften Stelle verteilt.

Zur optimalen Behandlung wird das DICLO RATIOPHARM Schmerzgel dünn auf die betroffene Körperstelle aufgetragen und leicht eingerieben. Wird die zu behandelnde Körperpartie anschließend mit einem Verband versehen, sollte das Schmerzgel zuerst einige Minuten auf der Haut trocknen. Es wird abgeraten, einen luftdichten Verband anzulegen.

Insbesondere Jugendliche sollten einen Arzt aufzusuchen, wenn sich die Symptome verschlechtern oder die Schmerzbehandlung länger als sieben Tage dauert.

Zusammenfassung:
  • wirkt schmerzstillend und entzündungshemmend
  • zieht schnell ein und kühlt

Produktinformation zu Diclo-ratiopharm Schmerzgel, 150 G

Indikation

  • Das Arzneimittel ist ein schmerzstillendes und entzündungshemmendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Analgetikum).
  • Anwendungsgebiet für Erwachsene
    • Das Schmerzgel wird angewendet zur äußerlichen symptomatischen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei
      • rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, Schleimbeutelentzündungen, Schulter-Arm-Syndrom, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich)
      • degenerativen Erkrankungen der Extremitätengelenke und im Bereich der Wirbelsäule
      • Sport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen).
  • Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 Jahren
    • Zur Kurzzeitbehandlung.
    • Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.

Kontraindikation

  • Das Schmerzgel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Diclofenac-Natrium, anderen Schmerz- und Rheumamitteln (nicht-steroidale Antiphlogistika) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • von Patienten, bei denen Asthmaanfälle, Hautausschlag oder akute Rhinitis durch Acetylsalicylsäure oder nicht-steroidale Antiphlogistika (NSAIDs) ausgelöst werden.
    • auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut sowie auf Ekzemen oder auf Schleimhäuten
    • bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren (keine ausreichende Erfahrung)
    • im letzten Drittel der Schwangerschaft.

Dosierung von Diclo-ratiopharm Schmerzgel

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt
    • Das Schmerzgel wird 3-mal täglich angewendet. Tragen Sie auf die zu behandelnde Stelle einen bis zu 11 cm langen Gelstrang, entsprechend 3 g Gel (30 mg Diclofenac-Natrium), auf.
    • Die maximale Tagesdosis beträgt 9 g Gel, entsprechend 90 mg Diclofenac-Natrium.
  • Jugendliche über 14 Jahre
    • Bei Jugendlichen im Alter von 14 Jahren und älter wird dem Patienten/den Eltern geraten, einen Arzt aufzusuchen, falls das Arzneimittel länger als 7 Tage zur Schmerzbehandlung benötigt wird oder die Symptome sich verschlechtern.
  • Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren
    • Es liegen keine ausreichenden Daten zur Wirksamkeit und Verträglichkeit bei Kindern und
      Jugendlichen unter 14 Jahren vor.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Dauer der Anwendung
    • Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten
    • Bei Überschreitung der empfohlenen Dosierung bei der Anwendung auf der Haut sollte das Gel wieder entfernt und mit Wasser abgewaschen werden. Bei Anwendung von wesentlich zu großen Mengen oder versehentlicher Einnahme benachrichtigen Sie einen Arzt. Ein spezifisches Gegenmittel (Antidot) existiert nicht.
  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Haben Sie eine Anwendung vergessen, können Sie das bei der nachfolgenden regulären Anwendung unberücksichtigt lassen.
  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Sollten Sie sich bezüglich einer Unterbrechung oder vorzeitigen Beendigung der Behandlung unsicher sein, sprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Schmerzgel anwenden.
    • Wenn das Schmerzgel großflächig auf die Haut aufgetragen und über einen längeren Zeitraum angewendet wird, ist das Auftreten von Nebenwirkungen, die ein bestimmtes Organsystem oder auch den gesamten Organismus betreffen, nicht auszuschließen. Diese Nebenwirkungen sind vergleichbar mit solchen, die unter Umständen bei Einnahme Diclofenachaltiger Arzneimittel auftreten können.
    • Wenn Sie an Asthma, Heuschnupfen, Nasenschleimhautschwellungen (Nasenpolypen) oder chronischen, die Atemwege verengenden (obstruktiven) Atemwegserkrankungen oder chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen) leiden sowie überempfindlich gegen Schmerz- und Rheumamittel aller Art sind, sind Sie bei Anwendung eher durch Asthmaanfälle (Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma), örtliche Haut- und Schleimhautschwellung (Quincke-Ödem) oder Nesselsucht (Urtikaria) gefährdet als andere Patienten. Sie dürfen in diesem Fall das Schmerzgel nur unter bestimmten Vorsichtsmaßnahmen und direkter ärztlicher Kontrolle anwenden.
    • Das Gleiche gilt auch, wenn Sie gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselfieber.
    • Sollte während der Behandlung ein Hautausschlag auftreten, beenden Sie die Behandlung.
    • Das Schmerzgel soll nur auf intakte Hautflächen, nicht auf Hautwunden bzw. offene Verletzungen aufgetragen werden. Augen und Schleimhäute sollten nicht mit dem Präparat in Berührung kommen.
    • Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit den mit dem Arzneimittel eingeriebenen Hautpartien in Kontakt kommen.
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Bei der Anwendung sind keine Auswirkungen auf das Reaktionsvermögen zu erwarten.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Im 1. und 2. Schwangerschaftsdrittel sollten Sie das Schmerzgel nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden.
    • In den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft dürfen Sie das Schmerzgel nicht anwenden, da ein erhöhtes Risiko von Komplikationen für Mutter und Kind nicht auszuschließen ist.
  • Stillzeit
    • Der Wirkstoff Diclofenac geht in geringen Mengen in die Muttermilch über. Sie sollten daher das Schmerzgel nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden und eine großflächige und über längere Zeit dauernde Anwendung vermeiden.
    • Um einen direkten Kontakt des Säuglings mit dem Gel zu vermeiden, sollten Sie das Schmerzgel in der Stillzeit nicht an der Brust anwenden.

Einnahme Art und Weise

  • Das Schmerzgel ist nur zur Anwendung auf der Haut bestimmt. Nicht einnehmen!
  • Es wird auf die betroffenen Körperpartien dünn aufgetragen und leicht eingerieben.
  • Vor Anlegen eines Verbandes sollte es einige Minuten auf der Haut eintrocknen. Von der Anwendung eines luftdichten Verbandes (Okklusivverband) wird abgeraten.
  • Das Schmerzgel kann auch als Begleittherapie zusammen mit anderen Diclofenac-haltigen Darreichungsformen angewendet werden.

Wechselwirkungen bei Diclo-ratiopharm Schmerzgel

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
    • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind bisher keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

9,3 mg

(RS)-2-Octyldodecan-1-ol
Hilfstoff
3-sn-Phosphatidylcholin (Sojabohne)
Hilfstoff
Ammoniak
Hilfstoff
Carbomer 980
Hilfstoff
Decyl oleat
Hilfstoff
Dinatrium edetat 2-Wasser
Hilfstoff
Geruchskorrigens
Hilfstoff
Isopropylalkohol
Hilfstoff
RRR-alpha-Tocopherol
Hilfstoff
Sojabohnenöl
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Diclo-ratiopharm Schmerzgel, 150 G

60% positive Bewertungen
Durchschnitt:
3,00 Sterne

Meine Kleidung war schmutzig!

Nach dem Auftragen extrem krümelig . Die Kleidung war durch das verkrümelte Gel sogar verschmutzt worden. Der Beginn der Wirkung dauerte über 45 Minuten nach dem Auftragen. Das ist deutlich zu lange. Von Diclac Hexal bin ich das nicht gewöhnt und werde auch Diclac in Zukunft wieder kaufen.
Dr. Reinhard Sch.

Nach dem Volleyball aufgetragen und Abends wieder schmerzfrei

Hallo, hatte mich beim Volleyball gezerrt und habe es dann gleich Zuhause nach dem Duschen aufgetragen und Abends konnte ich mich schon wieder ganz gut bewegen. Bin sehr zufrieden damit gewesen! Für sehr starke Nackenzerrungen kann ich auch Finalgon sehr empfehlen, aber vorsicht, das Zeug brennt ganz schön in den Augen...



Generika zu Diclo-ratiopharm Schmerzgel, 150 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Arthrex Schmerzgel, 150 Gramm, 1 A Pharma GmbH
Arthrex Schmerzgel 1 A Pharma GmbH 150 g 0% positive Bewertungen
8,28 € 3,75 €
24 % Ersparnis
Leider keine Produktabbildung vorhanden
Diclofenac PUREN Gel Puren Pharma GmbH & Co. KG 150 g
3,98 €
20 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.