Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

OMEPRAZOL Heumann 20 mg b.Sodbr.magensaftr.Hartk., 14 ST, HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG 80%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 07516480
  • Zur Vorbeugung und Behandlung von Magengeschwüren
  • Hilft bei Reizungen und Entzündungen
  • Lindert saures Aufstoßen und Sodbrennen
Günstigster Preis: 1,79 €
UVP: 8,95 €*
Ersparnis*: 80%
zzgl. Versand: 4,95 €
Bei Apotheke an der Poliklinik
Zum Shop

Preisvergleich OMEPRAZOL Heumann 20 mg b.Sodbr.magensaftr.Hartk., 14 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.18 07:43
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.18 08:39
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.18 08:05
Preis kann jetzt höher sein**
1,88 €
+ Versand 3,98 €
frei ab 70,00 €
Gesamtpreis 5,86 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,13 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.18 07:45
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.18 09:20
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.18 09:33
Preis kann jetzt höher sein**
2,15 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 6,10 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 0,15 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.18 07:25
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 0,16 € / 1 Stk. Daten vom 16.12.18 10:02
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktbeschreibung zu Omeprazol Heumann 20 mg magensaftresistente Hartkapseln


Omeprazol Heumann 20 mg Hartkapseln sind ein pharmazeutisches Produkt der Heumann Pharma GmbH & Co. Generika KG. Die magensaftresistenten Kapseln enthalten Omeprazol als Wirkstoff.

Als Magengeschwür (Ulcus ventriculi) bezeichnet man eine Schädigung der Magenschleimhaut, die sich bis zu den unteren Muskelschichten der Magenwand ausdehnen kann. Häufigste Ursachen dafür sind eine ernährungsbedingte übermäßige Säuremenge im Magen und das Vorhandensein eines Bakteriums namens Helicobacter pylori (HP). Der Krankheitserreger kann sogar im extrem sauren Milieu des Magens überleben und verursacht nach der Infektion eine Magenschleimhautentzündung (Gastritis).

Wird sie nicht behandelt, kommt es begünstigt durch Fehlernährung und ungesunde Lebensgewohnheiten zu einem Überschuss an Magensäure, der ein Magengeschwür auslöst, wenn der Betroffene zugleich zu wenig Magenschleim hat. Magenblutungen treten auf, wenn das Geschwür die weiter unten in der Magenschleimhaut befindlichen Blutgefäße verletzt.

Magengeschwüre können auch vereinzelt durch die häufige Einnahme höherer Dosen nicht-steroidaler Antirheumatika entstehen. Dazu gehören Schmerzmittel, die die Wirkstoffe Diclofenac, Acetylsalicylsäure (ASS) und Ibuprofen beinhalten. Darüber hinaus kann dauerhafter starker Stress die Herstellung des im Magen befindlichen schützenden Schleims hemmen und zugleich die Magensaft-Produktion steigern.

Von Zwölffingerdarmgeschwüren (Ulcus duodeni) sind vor allem Männer über 50 betroffen. Für das Entstehen der Entzündungen im Darm sind ebenfalls HP-Bakterien und eine Magensäure-Überproduktion verantwortlich. Die gutartige Gewebeveränderung befindet sich in der Wand des oberen Verdauungstrakts. Auch der Zwölffingerdarm ist mit Drüsen ausgestattet, die ein alkalisches Sekret herstellen. Es reduziert die im Verdauungsbrei enthaltene Magensäure. Patienten mit Zwölffingerdarmgeschwüren haben unspezifische Symptome wie

  • Völlegefühl und Druck im Oberbauch
  • Schmerzen oberhalb des Bauchnabels
  • Aufstoßen
  • Blähungen
  • Übelkeit bis hin zum Erbrechen
  • Gewichtsabnahme
  • Blutungen
Das in den Omeprazol Heumann 20 mg magensaftresistente Hartkapseln enthaltene Omeprazol dient der Vorbeugung und Behandlung von Geschwüren des Magens und Zwölffingerdarms. Zum Abtöten des HP-Bakteriums kombiniert man sie mit Antibiotika. Außerdem ist das Arzneimittel bei der Behandlung von Entzündungen der Speiseröhre hilfreich, die von der Refluxkrankheit verursacht werden. Dabei steigt der saure Mageninhalt die Speiseröhre hinauf und bewirkt dort eine Reizung und Entzündung.

Reagieren Sie auf den Wirkstoff oder einen sonstigen Bestandteil überempfindlich, sollten Sie die Hartkapseln nicht einnehmen. Das gilt auch für Patienten mit schwerer Leberinsuffizienz, Schwangere und Stillende. Kindern unter 2 Jahren dürfen sie ebenfalls nicht verabreicht werden.
Anwendung
Sie nehmen eine Kapsel Omeprazol Heumann 20 mg einmal täglich idealerweise morgens auf nüchternen Magen unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit ein. Bei schweren Entzündungen kann die tägliche Dosis auf 40 mg Omeprazol (zwei Kapseln) erhöht werden. Sodbrennen, Magengeschwüre und Speiseröhrenentzündungen werden mit dem Arzneimittel vier bis acht Wochen lang behandelt. Geschwüre im oberen Darmbereich sollten innerhalb von spätestens vier Wochen ausgeheilt sein.

Zusammenfassung:
  • hilft bei der Behandlung von Entzündungen der Speiseröhre
  • für den Einsatz bei Sodbrennen und saurem Aufstoßen

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel OMEPRAZOL Heumann 20 mg b.Sodbr.magensaftr.Hartk.

Indikation

  • Der Wirkstoff des Arzneimittels gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die „Protonenpumpenhemmer" genannt werden. Diese wirken, indem sie die Säuremenge, die Ihr Magen produziert, verringern.
  • Das Arzneimittel wird zur Behandlung der folgenden Erkrankungen verwendet:
  • Bei Erwachsenen:
    • „gastroösophageale Refluxkrankheit" (GERD). Hierbei gelangt Säure aus dem Magen in die Speiseröhre (die Verbindung zwischen Rachen und Magen), was Schmerzen, Entzündungen und Sodbrennen verursacht.
    • Geschwüre im oberen Verdauungstrakt (Zwölffingerdarmgeschwür) oder im Magen (Magengeschwür).
    • Geschwüre, die mit einem Bakterium infiziert sind, das als „Helicobacter pylori" bezeichnet wird. Wenn Sie diese Erkrankung haben, verschreibt Ihr Arzt möglicherweise auch Antibiotika zur Behandlung der Infektion und um eine Heilung des Geschwürs zu ermöglichen.
    • Geschwüre, die durch Arzneimittel hervorgerufen werden, die man als NSARs (nicht-steroidale Antirheumatika) bezeichnet. Wenn Sie NSARs einnehmen, kann das Arzneimittel auch verwendet werden, um das Entstehen von Geschwüren zu verhindern.
    • zu viel Säure im Magen, verursacht durch eine Geschwulst in der Bauchspeicheldrüse (Zollinger-Ellison-Syndrom).
  • Bei Kindern:
    • Kinder älter als 1 Jahr und >/= 10 kg
      • „gastroösophageale Refluxkrankheit" (GERD). Hierbei gelangt Säure aus dem Magen in die Speiseröhre (die Verbindung zwischen Rachen und Magen), was Schmerzen, Entzündungen und Sodbrennen verursacht. Bei Kindern können als Beschwerden auch Rückfluss des Mageninhalts in den Mund (Regurgitation), Erbrechen und mangelhafte Gewichtszunahme auftreten.
    • Kinder und Jugendliche älter als 4 Jahre
      • Geschwüre, die mit einem Bakterium infiziert sind, das als „Helicobacter pylori" bezeichnet wird. Wenn Ihr Kind diese Erkrankung hat, verschreibt Ihr Arzt möglicherweise auch Antibiotika zur Behandlung der Infektion und um eine Heilung des Geschwürs zu ermöglichen.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Omeprazol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind
    • wenn Sie allergisch gegenüber Arzneimitteln sind, die andere Protonenpumpenhemmer enthalten (z. B. Pantoprazol, Lansoprazol, Rabeprazol, Esomeprazol)
    • wenn Sie ein Arzneimittel einnehmen, das Nelfinavir enthält (angewendet bei einer HIV-Infektion).
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie vor der Anwendung mit Ihrem Arzt, Krankenschwester oder Apotheker.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Chinolingelb
Hilfstoff
Dinatrium hydrogenphosphat
Hilfstoff
Eudragit L 100 - 55
Hilfstoff
Gelatine
Hilfstoff
Hypromellose
Hilfstoff
Macrogol 6000
Hilfstoff
Mannitol
Hilfstoff
Natrium dodecylsulfat
Hilfstoff
Polysorbat 80
Hilfstoff
Talkum
Hilfstoff
Titan dioxid
Hilfstoff
Zucker-Stärke-Pellets
Hilfstoff
  = Maisstärke
Hilfstoff
  = Saccharose
mg Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu OMEPRAZOL Heumann 20 mg b.Sodbr.magensaftr.Hartk., 14 ST

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu OMEPRAZOL Heumann 20 mg b.Sodbr.magensaftr.Hartk., 14 ST

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
OMEPRAZOL 20 mg elac magensaftresistente Hartkaps., 14 Stück, Inter Pharm Arzneimittel GmbH
OMEPRAZOL 20 mg elac magensaftresistente Hartkaps. Inter Pharm Arzneimittel GmbH 14 Stk.
8,48 € 1,77 €
79 % Ersparnis
OMEPRAZOL Heumann akut 20 mg magensaftr.Hartkps., 14 Stück, Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
OMEPRAZOL Heumann akut 20 mg magensaftr. Hartkps. Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG 14 Stk.
8,95 € 2,39 €
73 % Ersparnis
OMEPRAZOL Heumann akut 20mg Multip.magens.Hartkps., 14 Stück, Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
OMEPRAZOL Heumann akut 20mg Multip. magens. Hartkps. Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG 14 Stk.
8,95 € 2,39 €
73 % Ersparnis
OMEPRAZOL 1A Pharma 20 mg bei Sodbrennen HKM, 14 Stück, 1 A Pharma GmbH
8,89 € 2,79 €
69 % Ersparnis
OMEPRAZOL dura S 20 mg magensaftresist.Hartkapseln, 14 Stück, Mylan dura GmbH
8,95 € 3,17 €
65 % Ersparnis
OMEPRAZOL ratiopharm SK 20 mg msr.Hartkaps., 14 Stück, ratiopharm GmbH
10,85 € 3,94 €
64 % Ersparnis
OMEP akut 20 mg magensaftr.Hartkaps., 14 Stück, HEXAL AG
11,97 € 4,89 €
59 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.