Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Posterisan akut Salbe, 25 G, Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH 46%sparen*
Günstigster Preis: 7,52 €
Preis bisher: 13,99 €*
Ersparnis*: 46%
zzgl. Versand: 3,50 €
Bei disapo.de
Zum Shop

Preisvergleich Posterisan akut Salbe, 25 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 30,08 € / 100 g Daten vom 25.06.17 06:37
Preis kann jetzt höher sein**
7,53 €
+ Versand 2,95 €
frei ab 19,00 €
Gesamtpreis 10,48 €
DocMorris bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise werden Ihnen nur berechnet, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum DocMorris-Shop gehen. Die Sonderpreise sind nicht mit anderen Vorteilscodes oder Gutscheinen kombinierbar. Bei Eingabe eines Vorteils- oder Gutscheincodes im Warenkorb von DocMorris kann daher ein höherer Preis berechnet werden.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Lastschrift
Grundpreis: 30,12 € / 100 g Daten vom 22.06.17 15:18
Preis kann jetzt höher sein**
7,53 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 11,48 €
Aponeo bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Website von Medizinfuchs zum Aponeo-Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 30,12 € / 100 g Daten vom 25.06.17 07:07
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 30,52 € / 100 g Daten vom 25.06.17 06:25
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 31,36 € / 100 g Daten vom 25.06.17 03:39
Preis kann jetzt höher sein**
7,89 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 39,50 €
Gesamtpreis 11,84 €
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Nachnahme
Grundpreis: 31,56 € / 100 g Daten vom 23.06.17 16:07
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 31,72 € / 100 g Daten vom 25.06.17 03:23
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
  • Barzahlung
Grundpreis: 31,76 € / 100 g Daten vom 25.06.17 03:08
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktbeschreibung zu Posterisan Akut Salbe


Hersteller der Posterisan Akut Salbe ist die DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH. Das nur zum kurzzeitigen Gebrauch bestimmte Schmerzmittel beinhaltet den Wirkstoff Lidocain und bietet schnelle Hilfe bei Beschwerden im Analbereich.

Als Hämorrhoiden bezeichnet man die im Enddarmbereich gelegenen schwammähnlichen Blutgefäß-Polster. Sie sorgen in Zusammenarbeit mit dem Afterschließmuskel dafür, dass der Darminhalt nicht unwillkürlich austritt. Hämorrhoiden sind bei jedem Menschen vorhanden und werden oft nicht einmal wahrgenommen. Beschwerden verursachen sie erst dann, wenn sie vergrößert sind.

Große Hämorrhoiden lösen Juckreiz, Schmerzen und Brennen im Analbereich aus. Mitunter nässen die Blutgefäß-Erweiterungen und sind noch mit Blut im Stuhl verbunden. Sie werden medizinisch vier Schweregraden zugeordnet. Grad 1-Hämorrhoiden lassen sich bei einer proktologischen Untersuchung nicht ertasten und sind nur mithilfe einer Spiegelung des Analkanals erkennbar.

Wölben sie sich beim Pressvorgang kurzzeitig nach außen, spricht man von Grad 2-Hämorrhoiden. Lassen sie sich mit dem Finger zurückdrücken, handelt es sich um Gefäß-Erweiterungen des dritten Grades. Ist das nicht mehr möglich, hat der Patient Grad 4-Hämorrhoiden.

Hämorrhoidalleiden kommen meist durch chronische Verstopfung zustande. Der zu lange im Darm befindliche Verdauungsbrei ist dann so verhärtet, dass der Betroffene beim Stuhlgang stark pressen muss. Auch eine überwiegend sitzende Tätigkeit und Schwangerschaften können das Auftreten der Erkrankung begünstigen. Ein höheres Risiko haben außerdem Menschen mit angeborener Bindegewebsschwäche.

Posterisan Akut Salbe enthält 50 mg Lidocain pro Gramm Salbe. Das rasch wirksame Schmerzmittel wird zur lokalen Therapie vergrößerter, juckender und schmerzender Hämorrhoiden angewendet. Es eignet sich außerdem noch zur Anwendung bei Analfissuren, Abszessen, Fisteln und einer Proktitis (Entzündung des Mastdarms). Der Wirkstoff behindert kurzzeitig die Entstehung und Übermittlung von Nervensignalen zum zentralen Nervensystem und führt so eine Linderung des Juckreizes und der Schmerzen herbei.

Personen, die auf Lidocain oder einen der anderen Inhaltsstoffe allergisch reagieren, dürfen Posterisan Akut Salbe nicht anwenden.
Anwendung
Sie führen die Salbe mit dem in der Packung befindlichen Applikator sparsam und höchstens drei Tage lang zwei oder dreimal täglich in Ihren After ein. Dann schieben Sie die Tube mit dem aufgesetzten Applikator vorsichtig bis zum Anschlag in den Analbereich, drücken die Tube leicht und drehen sie ein wenig, sodass sich das Mittel gut im Enddarm verteilt. Die Anwendung erfolgt morgens, eine halbe Stunde vor der Darmentleerung, kurz danach und abends. Dieselbe Vorgehensweise wird für den Zeitraum vor einer geplanten proktologischen Untersuchung empfohlen.

Zusammenfassung:
  • hilft schnell bei Schmerzen und Juckreiz im Afterbereich

Produktinformation zu Posterisan akut Salbe, 25 G

PDFBeipackzettel Posterisan akut Salbe

Indikation

  • Das Arzneimittel enthält ein lokal wirksames Schmerzmittel (Lokalanästhetikum) und dient zur Linderung von schmerzenden Beschwerden im Analbereich.
  • Das Arzneimittel wird angewendet zur
    • Linderung von Schmerzen im Analbereich vor proktologischer Untersuchung.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Lidocain oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.

Dosierung von Posterisan akut Salbe

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Gewöhnlich wird die Salbe 2- bis 3-mal täglich angewendet.
    • Die Menge richtet sich nach der Größe der zu behandelnden Haut- und Schleimhautpartien.
    • Das Arzneimittel enthält ein rasch und gut wirksames Schmerzmittel. Es genügt daher, wenn Sie die Salbe sparsam anwenden. Die Maximaldosis von 2,5 g Salbe (125 mg Lidocain) pro Einzelanwendung sollte nicht überschritten werden.
  • Dauer der Anwendung
    • Die Salbe darf ohne ärztliche Anweisung nur bis zum Arztbesuch, maximal aber für 3 Tage angewendet werden.
    • Halten Sie bitte die empfohlene Behandlungsdauer auch dann ein, wenn Sie sich bereits früher besser fühlen.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten
    • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind keine Überdosierungen bekannt.
    • Wird die Salbe, z. B. von Kindern, eingenommen, so sind keine schweren Vergiftungserscheinungen zu erwarten. Es können jedoch Beschwerden wie Bauchschmerzen und Übelkeit auftreten.
    • Erst bei Einnahme sehr großer Mengen an Lidocain können darüber hinaus Bewusstseinstrübung, Schock, Krämpfe und Atemnot auftreten. Bitte informieren Sie in jedem Fall einen Arzt.
    • Sofern Sie das Arzneimittel einmal oder mehrere Male versehentlich häufiger angewendet haben als vorgesehen, sind keine verstärkten Nebenwirkungen zu erwarten. Vermindern Sie in diesem Fall die Anwendung auf die vorgesehene Dosierung.
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich:
    • Die Anwendung des Arzneimittels dient zur Linderung von Schmerzen vor ärztlicher Untersuchung und kann diese nicht ersetzen. Bitte suchen Sie so bald wie möglich Ihren Hausarzt, einen proktologisch erfahrenen Hautarzt oder Proktologen (Arzt für Enddarmkunde) auf. Keinesfalls ist das Arzneimittel längerfristig anzuwenden.
    • Bei Pilzbefall ist die zusätzliche Anwendung eines örtlich wirksamen Mittels gegen Pilzinfektionen erforderlich.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Das Arzneimittel hat keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen.

Schwangerschaft

  • Lidocain, der Wirkstoff dieses Arzneimittels, sollte in der Schwangerschaft nur bei strenger Indikationsstellung angewendet werden.
  • Eine Gefährdung des Säuglings bei Anwendung des Arzneimittels in der Stillzeit erscheint unwahrscheinlich.

Einnahme Art und Weise

  • Der Packung liegt eine Kanüle mit seitlichen Austrittsöffnungen bei, mit deren Hilfe die Salbe gleichmäßig und in ausreichender Menge im Analkanal und angrenzenden Enddarmbereich verteilt wird.

Wechselwirkungen bei Posterisan akut Salbe

  • Bei Anwendung von Posterisan akut mit Lidocain mit anderen Arzneimitteln:
    • Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Cetylalkohol
Hilfstoff
Macrogol
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Posterisan akut Salbe, 25 G

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Produktbewertung schreiben

Salbe

Im Winter ideal,da dünnflüssig und wirksam,finde ich sehr gut,da auch sehr sparsam.Im Sommer noch nicht genommen,also abwarten.



Generika zu Posterisan akut Salbe, 25 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.