Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

VITASPRINT B12, 30 ST, Pfizer Consumer Healthcare GmbH 46%sparen*
(6)
  • rezeptfrei
  • PZN: 01853561
  • Besserung des Allgemeinbefindens
  • Bei reduzierter Leistungsfähigkeit
  • Unterstützt die Funktion von Gehirn und Nervenzellen
Günstigster Preis: 39,99 €
Preis bisher: 74,38 €*
Ersparnis*: 46%
zzgl. Versand: 5,99 €
Bei apo40
Zum Shop

Preisvergleich VITASPRINT B12, 30 ST

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
39,99 €
+ Versand 5,99 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 45,98 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Paydirekt
Grundpreis: 1,33 € / 1 Stk. Daten vom 22.01.19 15:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 1,43 € / 1 Stk. Daten vom 22.01.19 10:14
Preis kann jetzt höher sein**
44,95 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 48,90 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
Grundpreis: 1,50 € / 1 Stk. Daten vom 22.01.19 08:54
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 1,51 € / 1 Stk. Daten vom 23.01.19 02:59
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 1,51 € / 1 Stk. Daten vom 22.01.19 19:52
Preis kann jetzt höher sein**
45,40 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 49,35 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
Grundpreis: 1,51 € / 1 Stk. Daten vom 22.01.19 22:37
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 1,51 € / 1 Stk. Daten vom 22.01.19 20:07
Preis kann jetzt höher sein**
45,40 €
+ Versand 4,95 €
frei ab 49,00 €
Gesamtpreis 50,35 €
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Paydirekt
  • Bitcoin
  • Kreditkarte
Grundpreis: 1,51 € / 1 Stk. Daten vom 22.01.19 06:51
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Pflichtangaben ***

Indikation

  • Das Präparat ist ein traditionelles Arzneimittel, das zur Besserung des Allgemeinbefindens angewendet wird.

Kontraindikation

  • Das Präparat darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe, DL-Phosphonoserin, Glutamin, Vitamin B12 oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

Dosierung von VITASPRINT B12

  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre den Inhalt eines Fläschchens einmal täglich ein.

 

  • Die Einnahme kann über mehrere Wochen erfolgen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:
    • Bei übermäßiger Einnahme sind selbst über einen Zeitraum von mehreren Monaten keine Überdosierungs- oder Vergiftungserscheinungen zu erwarten.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Präparates:
    • Bei Einhaltung der Dosierungsanleitung müssen keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.
    • Beim Auftreten von Krankheitszeichen, wie z. B. Blässe der Haut und der Schleimhäute, Müdigkeit, Schwindel, sollte zunächst ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.
    • Anwendung bei Kindern
      • Kinder unter 12 Jahren sind von der Selbstmedikation auszuschließen, da Vitaminmangelerscheinungen, die ernährungsgemäß nicht behoben werden können, einer ärztlichen Untersuchung bedürfen.

Schwangerschaft

  • Zur Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit liegen für den empfohlenen Dosisbereich keine Untersuchungen vor. Das Präparat sollte deshalb in Schwangerschaft und Stillzeit nicht eingenommen werden.

Einnahme Art und Weise

  • Nehmen Sie die entsprechend der Anleitung (s. Gebrauchsinformation) hergestellte Trinklösung nüchtern mit Wasser verdünnt oder unverdünnt ein.

Wechselwirkungen bei VITASPRINT B12

  • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln
    • Wechselwirkungen sind im angegebenen Dosisbereich nicht bekannt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Parabene als Konservierungsmittel. Das Arzneimittel kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen. Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Mannitol
Hilfstoff
Natrium hydroxid
Hilfstoff
Sorbitol 70
2,5 g Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Methyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz
Hilfstoff
Gesamt Kohlenhydrate
0,1 BE Hilfstoff
Himbeer Aroma
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu VITASPRINT B12, 30 ST

Durchschnitt:
5,00 Sterne

Moggele

Kaufte mir erst mal 10 Fl. Vitasprint 12 Trinkampullen. und ich merke langsam eine Steigerung meines Wohlbefinden(nach dem 6.Tag) Ich werde mir auf jeden Fall nochmal Nachschub besorgen.

per Zufall drauf gekommen

nehme vitasprint das erste mal seit ca 10 Tagen, hatte vorher so was wie einen Schwächeanfall (hatte vorher ziemlich Stress und schlecht geschlafen) - bei Untersuchung hat man aber nix gefunden - habe dann zufällig von Vita Sprint gehört und einfach mal ausprobiert - kann nur sagen, dass ich mich schon nach einigen Anwendungen deutlich besser gefühlt habe - ob placebo oder nicht ist mir eigenlich ziemlich egal - bin weniger müde, weniger Heisshunger, weniger nevös bzw. weniger ängstlich/panisch und habe auch deutlich weniger Magendruck - also alles in allem einfach toll

super

ich habe heut nach einigen anstrengenden Frühdiensten und kurzen Nächten eine Fläschen Vitasprint genommen. Mein Akku heut morgen war vollkommen leer und ich war Hundemüde.
Dann nahm ich Vitasprint und was soll ich sagen ich bin selbst nach diesem anstrengenden Dienst um 20.00 Uhr noch top fit, wo ich sonst schon im müde auf dem Sofa lag.
Ich werde es weiter testen.
Aber für die erste Anwendung ein voller Erfolg!

Vitasprint B12

Hallo,
also ich kann dazu folgendes sagen:
1. Es ist schon recht teuer, zwischen 1,30 und 2,50 € (je nach Geschäft und Apotheke), ich habe meines gekauft 30 Fläschchen online-apotheke für 49,00 €, sprich ca. 1,63 € pro Fläschchen.
Entgegen der hier abgegebenen Empfehlungen oder Erfahrungen, nehme ich "täglich" 1 Fläschchen und mache somit 1 Monatskur.
Wenn ich aufwache, steht bereits ein am Abend zuvor hingestelltes Fläschchen am Nachttisch, ich drücke den Stopfen rein, schüttle 30 sekunden heftig das Fläschchen, ploppe den Verschluss auf und trinke den Inhalt. Erst nach ca. weiteren 5 Minuten (nach räkeln, aufstehen, anziehen, frisch machen) trinke ich dann Kaffee und frühstücke vor dem Dienst.
Gemerkt habe ich - jetzt schon 12 Fläschchen weg - leider noch nichts. Aber vielleicht kommt die Wirkung ja erst - wie bei diversen Medikamenten und Antibiotika - erst nach einer bestimmten Zeit, so 2-3 Wochen.
Empfohlen wurde es mir von meinem Doc.
Verschreiben könne er es nicht, da er "Nahrungsergänzungsmittel" nicht verschreiben könne und dürfe, die KK würden es nicht zahlen (also kein Vit. A,B,C,E,K usw....).
Also gab es für mich 2-3 Produkte, nämlich:
- Ankermann B12 (3x täglich 1 Tablette mit Flüssigkeit)
- Vitasprint Tabletten (3x täglich 1 Tablette mit Flüssigkeit) oder Vitasprint Trinkampullen (1x täglich/wöchentlich).
Da ich kein Freund dessen bin, dass ich 3x am Tag daran denke, zu "festen" zeiten Medikamente einzunehmen, entschied ich mich für die Trinkampullen von Vitasprint.
Klar, 50 Euro für 30 Fläschchen mit irgendeiner roasenen zuckersüß schmeckenden Flüssigkeit von 7ml (Mund befeuchtet *lach*) zu sich zu nehmen, muss die Hoffnung recht stark sein.
Ich werde die restlichen 18 Fläschchen jetzt noch täglich durchnehmen.
Zum Pro für Vitasprint zählt für mich aber auch, dass der Vermarkter oder Hersteller keine oder nur minimal Werbung notwendig hat, um sein Produkt auf dem Markt der Vitamine zu etablieren. Weder sehe ich im TV Werbung, noch in Zeitschriften. Also kann das Produkt gar nicht soooo schlecht sein, wegen seinem Preis, dass es doch genügend Absatz findet.
Würde es nichts taugen, wäre es schneller vom Markt als auf jenem.
Ich probier's einfach mal, ich habe keine Blutarmut, noch habe ich Rheuma oder Asthma oder eine Chemo hinter mir.
Das warum ich B12 Fläschchen von Vitasprint nehme ist, weil ich müde bin, chronisch müde, Abgeschlagen, Lustlos, Antriebslos, schwerfällig, komm früh nicht aus dem Bett (schlafe 8 std. täglich), usw. usw usw.
Ich probiere es damit (in Verbindung mit Vigantoletten Vitamin D 1x täglich) und hoffe auf Besserung.

Unglaublich

Ich nehme seit ca. 1 1/2 Monaten Vitasprint und hätte nie für möglich gehalten dass es ein Mittel gibt was mich aus meiner Lethargie befreit. War nur ein verzweifelter Versuch etwas auszuprobieren. Habe wieder Energie, geistig, körperlich und psychisch. Kann ich nur empfehlen!!!





Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.