Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Imupret N Tropfen, 50 ML, Bionorica Se 47%sparen*
Günstigster Preis: 6,61 €
Preis bisher: 12,59 €*
Ersparnis*: 47%
zzgl. Versand: 3,99 €
Bei apo.com
Zum Shop

Preisvergleich Imupret N Tropfen, 50 ML

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
6,61 €
+ Versand 3,99 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 10,60 €
apo.com bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo.com Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 13,22 € / 100 ml Daten vom 21.07.17 09:26
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 13,24 € / 100 ml Daten vom 21.07.17 10:35
Preis kann jetzt höher sein**
6,63 €
+ Versand 3,99 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 10,62 €
apolux bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apolux.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 13,26 € / 100 ml Daten vom 21.07.17 10:23
Preis kann jetzt höher sein**
6,63 €
+ Versand 3,99 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 10,62 €
apotheke-online bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apotheke-online.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • Finanz-/Ratenkauf
Grundpreis: 13,26 € / 100 ml Daten vom 21.07.17 09:36
Preis kann jetzt höher sein**
6,64 €
+ Versand 3,75 €
frei ab 60,00 €
Gesamtpreis 10,39 €
  • PayPal
  • Rechnung
  • Vorkasse
Grundpreis: 13,28 € / 100 ml Daten vom 21.07.17 09:35
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 13,38 € / 100 ml Daten vom 21.07.17 07:37
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 13,76 € / 100 ml Daten vom 20.07.17 23:36
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Lastschrift
Grundpreis: 13,78 € / 100 ml Daten vom 21.07.17 07:36
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktinformation zu IMUPRET N Tropfen


IMUPRET N Tropfen ist ein Produkt der Firma Bionorica SE, einem weltweit führenden Unternehmen für die Herstellung pflanzlicher Arzneimittel. Das Präparat ist gut verträglich und für Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene geeignet. Erhältlich sind IMUPRET N Tropfen zu 50 ml oder 100 ml rezeptfrei in der Apotheke.

Das flüssige Arzneimittel zum Einnehmen setzt auf das Wirkstoffpotenzial der heimischen Pflanzen und beinhaltet Extrakte von folgenden Gewächsen:

  • Kamillenblüten
  • Eibischwurze
  • Eichenrinde
  • Löwenzahnkraut
  • Schafgarbenkraut
  • Schachtelhalmkraut
  • Walnussblätter
Als Auszugsmittel dient Ethanol 59 %. IMUPRET N Tropfen wirken antientzündlich, antiviral und antibakteriell.

Das traditionelle pflanzliche Arzneimittel wird bei ersten Anzeichen einer Erkältungserkrankung eingesetzt. Treten Symptome wie Frösteln, Halskratzen, Hustenreiz, Schluckbeschwerden, Halsschmerzen oder ein Kribbeln in der Nase auf, können IMUPRET N Tropfen sofort eingenommen werden. Die sieben heimischen Heilpflanzen stärken die körpereigene Abwehr und mildern den Erkältungsverlauf. Im besten Fall kann das Präparat einen Atemwegsinfekt schon im Anfangsstadium stoppen.

IMUPRET N Tropfen dürfen nicht eingenommen werden, wenn Unverträglichkeiten gegen Eibischwurze, Eichenrinde, Kamillenblüten, Schafgarbenkraut, Schachtelhalmkraut, Löwenzahnkraut, Walnussblätter oder andere Bestandteile des Arzneimittels bekannt sind. Liegt eine Allergie gegen Korbblütler vor, ist ebenfalls von einer Anwendung Abstand zu nehmen.
Anwendung
Das pflanzliche Arzneimittel mit der einzigartigen 7-Pflanzen-Kombination soll stets nach den Angaben im Beipacktext eingenommen werden. Wenn Sie bezüglich der Dosierung Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Kinder unter 2 Jahre – eine Anwendung ist nicht vorgesehen
  • Kinder 2 bis 5 Jahre – Einzeldosis 10 Tropfen – Tagesgesamtdosis 30-60 Tropfen
  • Kinder 6 bis 11 Jahre – Einzeldosis 15 Tropfen – Tagesgesamtdosis 45-90 Tropfen
  • Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene – Einzeldosis 25 Tropfen – Tagesgesamtdosis 75-150 Tropfen

Die Flasche wird zum Gebrauch senkrecht gehalten, wobei die Tropfen direkt in den Mund oder zuerst auf einen Löffel getropft werden. Vor dem Hinunterschlucken sollen die Tropfen einige Zeit im Mund verbleiben. Bei Bedarf kann die Einnahme zusammen mit einem Glas Flüssigkeit (z.B. Wasser) erfolgen.

Bei akuten Symptomen wird die Einzeldosis fünf bis sechs Mal pro Tag eingenommen. Zeigt sich eine Besserung der Beschwerden, kann die Behandlung auf drei Mal täglich reduziert werden.

IMUPRET N Tropfen sollen längstens zwei Wochen eingenommen werden.

Bleiben die Krankheitssymptome bestehen oder treten Nebenwirkungen auf, muss ein Arzt aufgesucht werden. Dies gilt insbesondere bei Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder wenn Fieber, Atemnot oder ein blutiger oder eitriger Auswurf auftritt.

Zusammenfassung:
  • stärkt die körpereigene Abwehr und mildert den Erkältungsverlauf
  • verfügt über antientzündliche, antivirale und antibakterielle Eigenschaften

Produktinformation zu Imupret N Tropfen, 50 ML

Indikation

  • Das Präparat ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel.
  • Das Arzneimittel wird traditionell verwendet bei ersten Anzeichen und während einer Erkältung, z. B. Kratzen im Hals, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Hustenreiz.
  • Hinweis:
    • Das Präparat ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Eibischwurzel, Kamillenblüten, Schachtelhalmkraut, Walnussblättern, Schafgarbenkraut, Eichenrinde, Löwenzahnkraut oder einem der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.
    • wenn Sie allergisch gegen Korbblütler sind.

Dosierung von Imupret N Tropfen

  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die übliche Dosis ist:
    • Kinder unter 2 Jahren
      • Einzeldosis: Die Anwendung ist nicht vorgesehen
    • Kinder von 2 - 5 Jahren
      • Einzeldosis: 10 Tropfen
      • Tagesgesamtdosis: 30 - 60 Tropfen
    • Kinder von 6-11 Jahren
      • Einzeldosis: 15 Tropfen
      • Tagesgesamtdosis: 45 - 90 Tropfen
    • Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
      • Einzeldosis: 25 Tropfen
      • Tagesgesamtdosis: 75 - 150 Tropfen
  • Bei akuten Erkrankungen wird die Einzeldosis 5 - 6 mal täglich und bei Besserung der Beschwerden 3 mal täglich eingenommen.
  • 25 Tropfen entsprechend 1,4 ml Arzneimittel.
  • Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren-/Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.
  • Dauer der Anwendung:
    • Das Arzneimittel sollte nicht länger als 2 Wochen hintereinander eingenommen werden.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:
    • Vergiftungen wurden bisher nicht bekannt.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen:
    • Ein Absetzen des Arzneimittels ist in der Regel unbedenklich.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich:
    • Bei fortdauernden Krankheitssymptomen oder beim Auftreten anderer als der erwähnten Nebenwirkungen sollten Sie einen Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige qualifizierte Person konsultieren.
    • Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber, wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden
  • Kinder:
    • Kindern unter 2 Jahren sollte das Präparat nicht verabreicht werden.
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Die Sicherheit während der Schwangerschaft und Sillzeit wurde nicht untersucht. Für Schwangere und Stillende wird die Einnahmne des Arzneimittels nicht empfohlen.

Einnahme Art und Weise

  • Es hat sich bewährt, die Tropfen vor dem Hinunterschlucken einige Zeit im Mund zu belassen. Die Tropfen können gegebenenfalls gleichzeitig mit etwas Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser) eingenommen werden.

Wechselwirkungen bei Imupret N Tropfen

  • Bei Einnahme des Präparates mit anderen Arzneimitteln:
    • Das vorliegende Arzneimittel ist dahingehend nicht untersucht. Es liegen keine Berichte über klinische Wechselwirkungen des Präparates und anderen Arzneimitteln vor.
    • Bei Anwendung von Präparaten, die Eichenrinde enthalten, kann die Resorption von Alkaloiden und anderen basischen Arzneistoffen verringert oder verhindert werden.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
  • Bei Einnahme des Arzneimittels zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
    • Entfällt.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält 0,05-0,5 g Alkohol pro Einzelgabe. Ein potenzielles gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten, Schwangeren und Kindern.


Erfahrungsberichte zu Imupret N Tropfen, 50 ML

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.