Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

Keltican forte, 40 ST, Trommsdorff GmbH & Co. KG
Günstigster Preis: 23,45 €
UVP: 36,95 €*
Ersparnis*: 37%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei eurapon.de
Zum Shop

Preisvergleich Keltican forte, 40 ST

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • 23,45 € + Versand 3,95 €
    frei ab 40,00 €
    Gesamtpreis 27,40 € Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 16.08.17 05:06
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 23,50 € + Versand 3,99 €
    frei ab 59,00 €
    Gesamtpreis 27,49 €
    Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 17.08.17 05:40
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 23,51 € + Versand 3,95 €
    frei ab 69,00 €
    Gesamtpreis 27,46 € Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 16.08.17 22:38
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 23,52 € + Versand 3,99 €
    frei ab 69,00 €
    Gesamtpreis 27,51 €
    Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 16.08.17 21:38
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 23,52 € + Versand 3,99 €
    frei ab 59,00 €
    Gesamtpreis 27,51 €
    Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 16.08.17 21:41
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal PayPal Express Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Finanz-/Ratenkauf
  • 23,53 € + Versand 3,99 €
    frei ab 60,00 €
    Gesamtpreis 27,52 € Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 16.08.17 22:38
    Preis kann jetzt höher sein**
    Sofortüberweisung Kreditkarte Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme Barzahlung
  • 23,58 € + Versand 3,95 €
    frei ab 49,00 €
    Gesamtpreis 27,53 € Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 16.08.17 07:01
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Vorkasse Nachnahme Barzahlung
  • 23,60 € + Versand 4,95 €
    frei ab 40,00 €
    Gesamtpreis 28,55 € Grundpreis: 0,59 € / 1 Stk.
    Daten vom 16.08.17 06:54
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Rechnung Vorkasse Barzahlung

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktbeschreibung zu Keltican

Was ist Keltican forte und wofür wird es angewendet?

Es handelt sich bei dem Produkt um ein diätetisches Lebensmittel (kein Arzneimittel), das für den Einsatz medizinischer Behandlungszwecke bzw. einer bilanzierten Diät vorgesehen ist. Es kommt zur unterstützenden Behandlung bei Schmerzen im Rücken oder schmerzhaften Erkrankungen der Wirbelsäule sowie auch bei Neuralgien zum Einsatz. Auch die als Polyneuropathien bekannten Erkrankungen mehrerer Nerven in Verbindung mit einer Schwäche betroffener Muskeln einschließlich Sensibilitätsstörungen gehören zum Behandlungsspektrum.
Die Ziele der Einnahme sind eine Reduktion der Rückenschmerzen sowie die Reparatur und Pflege geschädigter Nerven durch mechanische Belastungen (Druck und Quetschungen) des Nervengewebes, aber auch hervorgerufen durch chronische Systemerkrankungen wie Diabetes. Das periphere Nervensystem ist zwar in der Lage zur Regeneration, jedoch kann dieser langwierige Vorgang mit Keltican forte unterstützt und einer vermehrten Belastung des Gewebes entgegengewirkt werden. Das Mittel eignet sich bei Stress und im Alter zur Pflege des Nervengewebes.

Wie wirkt Keltican forte?

Der in dem Nahrungsergänzungsmittel enthaltene Wirkstoff ist Uridinmonophosphat. Dieses hat einen reparierenden Effekt auf die geschädigten Nervenbereiche. Als Ergänzungsstoffe sind dem Präparat Vitamin B12 und Folsäure zugesetzt, die ebenfalls eine unterstützende Wirkung auf die Reparaturleistung des Körpers haben. Weitere im Produkt enthaltene Zutaten können Sie der dem Produkt beigelegten Gebrauchsanweisung entnehmen. Wenn Sie zur Produktverwendung Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt oder eine Apotheke Ihres Vertrauens, oder auch an den Informationsservice des Herstellers Trommsdorff GmbH & Co. KG.

Wie ist Keltican einzunehmen?

Das Produkt ist durch seine gute Verträglichkeit für den dauerhaften Einsatz geeignet. Wenn bei Ihnen Unsicherheiten hinsichtlich eventuell vorliegender Anwendungsbeschränkungen vorliegen könnten, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren behandelnden Arzt. Die in Apotheken frei verkäuflich erhältlichen Kapseln können Sie in einer Packungsgröße von 20 oder 40 Stück kaufen. Die Kapseln können nach Bedarf auch geöffnet und deren magensaftresistenter Inhalt separat eingenommen werden. Es empfiehlt sich eine Einnahme mit etwas Flüssigkeit.

Welche Nebenwirkungen oder Anwendungsbeschränkungen sind bekannt?

Für das gut verträgliche und mit anderen Mitteln kombinierbare Produkt sind keine Nebenwirkungen beschrieben. Da das Produkt sowohl frei von Gluten als auch Lactose und tierischen Produkten ist, kommt es sowohl für Menschen mit Unverträglichkeiten der genannten Stoffe bzw. einem veganen Lebensstil in Frage. Für Diabetiker ist das Produkt aufgrund des Nichtvorhandenseins von Kohlehydraten (0g pro Kapsel) ebenfalls sehr gut geeignet. Das Produkt enthält zudem keine Konservierungsstoffe und ist deshalb auch für Gesundheitsbewusste sinnvoll. Über eine Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit holen Sie sich bitte ärztlichen Rat.

Produktinformation zu Keltican forte, 40 ST

PDFBeipackzettel Keltican forte
PDFLMIV zu Keltican forte

Indikation

  • Keltican® forte ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) zur Behandlung von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien.
  • Die enthaltenen Nährstoffe Uridinmonophosphat, Vitamin B12 und Folsäure tragen zur Aktivierung körpereigener Reparaturvorgänge geschädigter Nerven bei.

Dosierung von Keltican forte

  • 1 Kapsel täglich mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Patientenhinweise

  • Keltican® forte ist als ergänzende bilanzierte Diät unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden.
  • Keltican® forte Kapseln sind gluten- und lactosefrei und enthalten keine Konservierungsstoffe oder Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Für Diabetiker ist Keltican® forte ebenso geeignet.
  • Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

Einnahme Art und Weise

  • Kapsel mit etwas Flüssigkeit einnehmen.


Erfahrungsberichte zu Keltican forte, 40 ST

60% positive Bewertungen
Durchschnitt:
3,00 Sterne

nicht überzeugend!

Ich habe es 6 Monate lang eingenommen. Ganz ehrlich, gegen meine starken Rückenschmerzen hat es nicht geholfen. Damit ist die Hoffnung, in jungen Jahren wieder ohne Betäubungsmittel auszukommen gesunken. Wenigstens hat es keine Nebenwirkungen gehabt.
LAURA

sehr, sehr wirksam

bei mir wirken diese Tabletten hervorragend gegen die Schmerzen der PNP in Füssen und Waden. Mal letzthin versuchsweise weggelassen, weil es über die Jahre besser geworden ist, und siehe da, in dern dritten Nacht waren die Schmerzen wieder da. Also: Sehr gutes medikament - woe s wirkt.
Bei meinem Vater wirkte es auch sehr gut. Aber nicht jeder hat den selben Körper, daher ausprobieren.

Keltican Forte

Nach einer längeren vom Facharzt nicht erkannten Rückenmarkquetschung im Halsbereich bei Bandscheibenvorfall und anschließender OP Ende 2012 blieben u. a. Neuroathie, spastische Parapares mit Ataxie als Nebeneffekte zurück. Mein Arzt empfahl mir Keltican Forte, um diese zu lindern. Seit 2013 nehme ich dies Präparat nun regelmäßig mit den anderen Mitteln (Targin 20/10, Lioresal 10 u. 5, Lyreca 75 und ASS Protect 100). Eine Linderung konnte ich bisher nicht feststellen. Geduld habe ich zwar aber wie lange sollte man diese zeigen, bis man sich diese Kosten spart?

Keltican Forte

Ich kann Keltican nur weiter empfehlen! Hatte nach einem Sturz Gelenkentzündung im Knie und in der Hüfte. Dazu kam noch ein eingeklemmter Ischiasnerv. Nach Monate langem Leiden und Wandern von einem Arzt zum Andern wurde ich am Ende mit sehr starken unnötigen Schmerzmitteln wie z.B Celebrex zugeknallt. Die nix halfen und meinen Gesundheitszustand zusätzlich noch verschlimmerten. Auch die manuelle Therapie brachte nicht so viel, bis mich meine Physiotherpeutin auf KELTICAN forte aufmerksam machte. Ich nehme sie jetzt seit ca. 2 Wochen und es wird jeden Tag besser. Ihr braucht Gedult, es ist kein Wundermittel, aber ich kann sagen es tut sich was. Man spürt wie langsam alles wieder heilt. Probiert es aus. Es hat noch nicht mal Nebenwirkungen. Schade das man sowas Gutes nicht verschrieben bekommt.

Anonym

Kann das auch der Hausarzt verschreiben?

Seite     1   2      >  




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.