Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Meditonsin Globuli, 8 G, MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG 54%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 11484834
  • Zur Behandlung von Nervenschmerzen
  • Hilft bei Fieber, Grippe und Erkältungen
  • Aktiviert die Selbstheilungsheilungskräfte
Packungsgrößen:
Günstigster Preis: 4,91 €
Preis bisher: 10,75 €*
Ersparnis*: 54%
zzgl. Versand: 3,95 €
Bei APOLUX Versandapotheke
Zum Shop

Preisvergleich Meditonsin Globuli, 8 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
4,91 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 8,86 €
apolux bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apolux.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 61,38 € / 100 g Daten vom 20.07.19 18:03
Preis kann jetzt höher sein**
4,92 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 59,00 €
Gesamtpreis 8,87 €
apo.com bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apo.com Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 61,50 € / 100 g Daten vom 20.07.19 18:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 61,88 € / 100 g Daten vom 20.07.19 05:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 65,50 € / 100 g Daten vom 18.07.19 10:34
Preis kann jetzt höher sein**
5,25 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 50,00 €
Gesamtpreis 9,20 €
Preise solange der Vorrat reicht. Der Preis für einen Artikel kann ab Menge 2 unterschiedlich sein, da es sich bei Sonderangeboten um Lagerware handelt. Sobald diese abverkauft ist und zum Zeitpunkt der Bestellung Ware hinzubestellt werden muss, wird bereits im Warenkorb der Preis für die Artikel die über den Lagerbestand hinaus bestellt werden, angezeigt.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
Grundpreis: 65,63 € / 100 g Daten vom 20.07.19 18:31
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 65,63 € / 100 g Daten vom 20.07.19 06:44
Preis kann jetzt höher sein**
5,42 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 65,00 €
Gesamtpreis 9,37 €
juvalis.de bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum juvalis.de Shop gehen.

Es kann in Einzelfällen produktbezogene Mengenbegrenzungen geben, um die haushaltsübliche Abgabe für bestimmte Arzneimittelgruppen mit Gefahrenpotential zu gewährleisten.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 67,75 € / 100 g Daten vom 20.07.19 17:40
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 68,00 € / 100 g Daten vom 20.07.19 12:38
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktbeschreibung zu MEDITONSIN Globuli

Die MEDITONSIN Globuli von der MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co.KG enthalten die Wirkstoffe Eisenhut (Aconitinum D5), Atropinsulfat (Atropinum sulfuricum) und Quecksilber(II)-cyanid (Hydrargyrum bicyanatum). Dieser spezielle Komplex aus natürlichen Wirkstoffen verfügt über schmerzstillende Eigenschaften und wird in der Homöopathie vor allem zur Behandlung von Nervenschmerzen (Neuralgien), Fieber, Grippe und Erkältungen eingesetzt. Er regt den Organismus gezielt zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte an und lindert so unangenehme Beschwerden. Zudem enthält das Präparat Sucrose. Aufgrund ihrer guten Verträglichkeit sind die Globuli für die ganze Familie geeignet.

Indikation und Anwendung

Die Anwendungsgebiete der MEDITONSIN Globuli beruhen auf den homöopathischen Arzneimittelbildern. Zu diesen gehören insbesondere akute Entzündungen im Bereich des Hals-, Nasen- und Rachenraums, die im Rahmen von Erkältungserkrankungen auftreten können.

Kontraindikation und Gegenanzeigen

Sie dürfen die MEDITONSIN Globuli nicht einnehmen, wenn Sie gegenüber einem der Wirkstoffe - Aconitinum D5, Atropinum sulfuricum D5 oder Mercurius cyanatus D8 – überempfindlich (allergisch) sind. Da zur Anwendung des Präparats bei Säuglingen unter 7 Monaten keine ausreichenden Daten vorliegen, dürfen die MEDITONSIN Globuli bei dieser Altersgruppe nicht angewendet werden.

Dosierung

Sofern der Arzt nichts anderes verordnet hat, nehmen

  • Erwachsene und Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr bei akuten Zuständen jeweils alle halbe bis volle Stunde je 5 Globuli (höchstens 30 Globuli),
  • Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr bis zu 6-mal täglich jeweils 1 bis 2 Globuli (höchstens 11 Globuli am Tag) und
  • Kinder zwischen dem 1. und 6. Lebensjahr bis zu 6-mal täglich jeweils 1 Globulus.
  • Säuglinge zwischen dem 7. und 12. Lebensmonat erhalten je nach ärztlicher Rücksprache bis zu 4-mal täglich jeweils 1 Globulus. 

Patientenhinweise

Um den Ausbruch charakteristischer Erkältungsbeschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen, erhöhte Temperatur sowie Abgeschlagenheit und Müdigkeit zu verhindern bzw. abzumildern, sollten Sie die MEDITONSIN Globuli so früh wie möglich einnehmen. Während das Präparat ab dem 1. Lebensjahr in der Selbstmedikation angewendet werden kann, sollten Sie bei Säuglingen zwischen dem 7. und 12. Lebensmonat zunächst Ihren behandelnden Kinderarzt konsultieren. Halten Sie sich bitte an die Anwendungsanweisungen und ändern Sie nicht eigenmächtig die Dosierung. Eine Überdosierung kann mit Übelkeit, Erbrechen und Durchfall einhergehen. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte umgehend einen Arzt. Bei regelrechter Anwendung ist weder Ihre Verkehrstüchtigkeit noch Ihre Fähigkeit Maschinen zu bedienen beeinträchtigt.

Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie die MEDITONSIN Globuli nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden (Frauen-)Arzt einnehmen.

Einnahme Art und Weise

Lassen Sie die Globuli langsam in Ihrem Mund zergehen. Sie können die Globuli unabhängig von Ihren Mahlzeiten einnehmen.

Wechselwirkungen

Es konnten bislang keine Wechselwirkungen zwischen den MEDITONSIN Globuli und anderen Medikamenten beobachtet werden.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Wenn Sie gegenüber bestimmten Zuckerarten eine Unverträglichkeit haben sollten, sollten Sie die MEDITONSIN Globuli nur nach ärztlicher Rücksprache anwenden. Diese enthalten den Zucker Sucrose.

Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer sollte nicht mehr als 7 Tage betragen. Sollten sich Ihre Beschwerden nach 3 Tagen nicht verbessert oder sogar verschlechtert haben, wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt.

Einnahme zusammen mit Alkohol

Wie bei jedem homöopathischen Arzneimittel kann der Konsum von Alkohol und anderen Genussmitteln die Wirkung der MEDITONSIN Globuli negativ beeinträchtigen.

Nebenwirkungen

Die Einnahme der MEDITONSIN Globuli kann zu einem erhöhten Speichelfluss sowie Überempfindlichkeitsreaktionen mit Juckreiz und/oder Hautausschlag führen. Zudem kann die Anwendung von homöopathischen Mitteln mit einer vorübergehenden Verschlechterung der Beschwerden einhergehen.

Pflichtangaben ***

PDFBeipackzettel Meditonsin Globuli

Indikation

  • Diese Globuli sind ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.
  • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes.
  • Wenn Sie sich nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Kontraindikation

  • Dieses Präparat darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie allergisch gegen Aconitinum D5, Atropinum sulfuricum D5 oder Mercurius cyanatus D8 sind.

Dosierung von Meditonsin Globuli

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Für Erwachsene und Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren gilt:
    • Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6mal täglich, je 5 Globuli ein.
  • Für Säuglinge von 7 Monaten bis 1 Jahr gilt:
    • Nach Rücksprache mit dem Arzt bis zu 4mal täglich je 1 Globulus einnehmen.
  • Für Kinder ab 1 Jahr gilt:
    • Bis zu 6mal täglich je 1 Globulus einnehmen.
  • Für Kinder von 6 - 12 Jahren gilt:
    • Bis zu 6mal täglich 1 - 2 Globuli (maximal 11 Globuli pro Tag) einnehmen.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Dieses Präparat sollte möglichst frühzeitig eingenommen werden.
    • Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei versehentlicher Überdosierung des Arzneimittels kann es aufgrund der Inhaltsstoffe zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall kommen. In diesen Fällen ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern dosieren Sie die Globuli weiter wie oben angegeben.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Es kann damit gerechnet werden, dass die Symptome erneut auftreten.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Präparat einnehmen.
    • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Säuglingen unter 7 Monaten liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei dieser Patientengruppe nicht angewendet werden. Bei Säuglingen von 7 bis 12 Monaten sollte dieses Präparat nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
    • Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sowie bei Atemnot oder Fieber sollte ein Arzt aufgesucht werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Dieses Präparat hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.

Einnahme Art und Weise

  • Lassen Sie die Globuli im Mund zergehen. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.

Wechselwirkungen bei Meditonsin Globuli

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln:
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen.
    • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind keine bekannt.
  • Einnahme zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol
    • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Warnhinweise bei Hilfsstoffen

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe



Erfahrungsberichte zu Meditonsin Globuli, 8 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.