Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 609 889 902 Mo-Fr: 10-15 Uhr

nach oben

TYROSUR, 5 G, Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG 45%sparen*
Günstigster Preis: 3,42 €
Preis bisher: 6,19 €*
Ersparnis*: 45%
zzgl. Versand: 4,80 €
Bei doc-bestendonk.de
Zum Shop

Preisvergleich TYROSUR, 5 G

Sortieren nach: Einzelpreis | Gesamtpreis
Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • 3,42 € + Versand 4,80 €
    frei ab 45,00 €
    Gesamtpreis 8,22 € Grundpreis: 68,40 € / 100 g
    Daten vom 19.08.17 02:37
    Preis kann jetzt höher sein**
    Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 3,44 € + Versand 4,50 €
    frei ab 55,00 €
    Gesamtpreis 7,94 €
    Grundpreis: 68,80 € / 100 g
    Daten vom 18.08.17 18:23
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Amazon Payments Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift
  • 3,49 € + Versand 2,99 €
    frei ab 60,00 €
    Gesamtpreis 6,48 € Grundpreis: 69,80 € / 100 g
    Daten vom 17.08.17 06:53
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Amazon Payments Sofortüberweisung Kreditkarte Rechnung Vorkasse Nachnahme
  • 3,50 € + Versand 3,95 €
    frei ab 35,00 €
    Gesamtpreis 7,45 € Grundpreis: 70,00 € / 100 g
    Daten vom 19.08.17 08:39
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme BillPay
  • 3,52 € + Versand 2,99 €
    frei ab 60,00 €
    Gesamtpreis 6,51 € Grundpreis: 70,40 € / 100 g
    Daten vom 17.08.17 12:46
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Amazon Payments Kreditkarte Rechnung Vorkasse Nachnahme
  • 3,54 € + Versand 3,50 €
    frei ab 35,00 €
    Gesamtpreis 7,04 € Grundpreis: 70,80 € / 100 g
    Daten vom 19.08.17 14:24
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Amazon Payments Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme Barzahlung
  • 3,59 € + Versand 3,49 €
    frei ab 60,00 €
    Gesamtpreis 7,08 € Mindestbestellwert: 10,00 €
    Grundpreis: 71,80 € / 100 g
    Daten vom 19.08.17 15:23
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Amazon Payments Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift Nachnahme
  • 3,59 € + Versand 3,75 €
    frei ab 40,00 €
    Gesamtpreis 7,34 € Grundpreis: 71,80 € / 100 g
    Daten vom 19.08.17 13:02
    Preis kann jetzt höher sein**
    PayPal Sofortüberweisung Rechnung Vorkasse Lastschrift

Apotheken und Shops werden geladen ...


Sie benötigen Ihre Produkte noch heute?
Lokale Apotheken in der Nähe finden


Produktbeschreibung zu TYROSUR Gel

Tyrosur Gel ist ein lokal anzuwendendes, antibakterielles Wundbehandlungsmittel der Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG. Es ist ohne Rezept in der Apotheke erhältlich und lässt sich in jeder der drei Wundheilungsphasen anwenden.

Das Wundheilungsgel enthält den Wirkstoff Tyrothricin, ein Polypeptid, das die Zellwände verschiedener Bakterienarten so schädigt, dass sie absterben. Da die chemische Verbindung aus zwei Substanz-Gruppen besteht, ist sie doppelt wirksam: Das Tyrocidin dringt in die Zellmembran ein und destabilisiert sie. Das Gramicidin macht die Zellwände durchlässig. Tyrothricin wirkt sogar bei ansonsten resistenten Staphylococcus aureus Stämmen.

Das Gel wird zur Behandlung kleinflächiger, nicht zu tiefer und kaum nässender Kratz-, Riss- und Schürfwunden und geschlossener Wunden eingesetzt. Sie sind meist Folge eines Sturzes vom Fahrrad oder entstehen beim Heimwerken im Haus, bei der Gartenarbeit oder beim Toben im Kinderzimmer. Zu einer Kratzwunde kommt es, wenn man beim Schneiden der Rosenstöcke von einem Dorn verletzt wird. Risswunden kommen durch das Abrutschen eines Werkzeugs zustande. Schürfwunden sind oft Folge eines Sturzes auf hartes Pflaster. Tyrosur Hydrogel sorgt für ein feuchtes Milieu in der Wunde. Es verhindert die Schorfbildung, macht eingedrungene Erreger unschädlich und fördert die schnelle Regeneration der geschädigten obersten Hautschicht.

Die Wundheilung erfolgt in drei einander überschneidenden Phasen: Während der Entzündungs- oder Reinigungsphase (erste vier Tage nach dem Unfall) tritt viel Wundsekret aus, das Erreger und Schmutzpartikel aus der Wunde befördert und so einer bakteriellen Superinfektion vorbeugt. In der Granulationsphase (2. bis 14. Tag) bildet sich auf der verletzten Hautpartie neues Gewebe. Während der Reparationsphase (3. bis 21. Tag) schließt sich die Wunde und lässt Narbengewebe entstehen. Wenden Sie Tyrosur Gel während der letzten beiden Phasen an, beschleunigen Sie mit der feuchten Wundbehandlung zugleich den Heilungsprozess. Das kühlende Gel lässt Wundsekret und Fremdkörper ungehindert abfließen, genügend Sauerstoff auf die Wunde einwirken und lindert Ihre Schmerzen.

Anwendung
Sie reinigen Ihre Wunde unter fließendem Wasser und entfernen dann mit einer Pinzette vorsichtig eingedrungene Fremdkörper. Anschließend tragen Sie eine ausreichende Menge Gel auf. Das Mittel sollte mindestens zweimal täglich (abends und morgens) und nach Bedarf auch noch mittags angewendet werden. Innerhalb von sieben Tagen müsste eine Verbesserung Ihres Zustands eingetreten sein. Bei nur oberflächlichen Verletzungen und Hautentzündungen an nicht von Kleidung bedeckten Hautstellen ist das Anlegen eines Wundverbandes nicht notwendig. Ist Ihre Wunde jedoch größer oder nässt sie stark, sollten Sie sie mit einem Verband schützen, der spätestens alle zwei Tage erneuert wird.

Haben Sie eine größere und stärker blutende Wunde (Bisswunde, Schnittwunde), sollten Sie sie unbedingt von einem Arzt versorgen lassen. Tyrosur Gel kann in Ausnahmefällen Hautbrennen und Hautreizungen hervorrufen. Wenden Sie das Präparat nicht an, wenn Sie auf Tyrothricin oder einen der sonstigen Inhaltsstoffe überempfindlich reagieren. Das Mittel ist zur Behandlung von Wunden im Mund-Rachenraum und Bereich der Augen ungeeignet. Schwangere und Stillende sollten zuvor ihren Arzt konsultieren.

Zusammenfassung:
  • beschleunigt die Wundheilung und bekämpft die bakterielle Infektion
  • bei offenen, geschlossenen, trockenen sowie wenig nässenden Wunden einsetzbar

Produktinformation zu TYROSUR, 5 G

PDFBeipackzettel TYROSUR

Indikation

  • Das Präparat ist ein Wundbehandlungsmittel.
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur lindernden Behandlung von kleinflächigen, oberflächlichen, wenig nässenden Wunden mit bakterieller Superinfektion mit Tyrothricin-empfindlichen Erregern wie z. B. Riss-, Kratz-, Schürfwunden.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden:
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem wirksamen Bestandteil oder einem der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.
    • auf der Nasenschleimhaut.

Dosierung von TYROSUR

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Das Gel wird 2- bis 3-mal täglich in ausreichender Menge aufgetragen.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Dauer der Behandlung richtet sich nach dem klinischen Bild.
    • Wenn sich die Beschwerden verschlechtern oder wenn innerhalb einer Woche keine Verbesserung eintritt, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt um Rat fragen.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten:
    • Es sind keine Folgen zu erwarten. Führen Sie die Behandlung wie in der Dosierungsanleitung angegeben fort.
    • Sollten Sie jedoch ungewöhnliche Symptome feststellen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Arzt in Verbindung.

 

  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben:
    • Setzen Sie die Behandlung, wie in der Dosierungsanleitung angegeben, fort.

 

  • Auswirkungen, wenn die Behandlung abgebrochen wird:
    • Wenn Sie die Behandlung mit dem Präparat vorzeitig abbrechen, kann die gewünschte Wirkung nicht eintreten.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich
    • Bei Anwendung in Augennähe: Das Gel darf nicht in die Augen gelangen, da dies zu Brennen führen kann.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft:
    • Es liegen keine Daten zur Sicherheit einer Anwendung des Arzneimittels bei Schwangeren vor. Das potentielle Risiko für den Menschen ist auf Grund fehlender Tierstudien nicht bekannt.
    • Daher sollen Sie das Präparat in der Schwangerschaft nicht anwenden.
  • Stillzeit:
    • Da nicht bekannt ist, ob Tyrothricin in die Muttermilch übergeht, sollen Sie das Arzneimittel in der Stillzeit nicht anwenden.

Einnahme Art und Weise

  • Zum Auftragen auf die Haut.
  • Tragen Sie das Gel morgens, (mittags) und abends auf, sodass die betroffenen Hautpartien mit Gel bedeckt sind. Ein Verband ist bei leichteren Verletzungen oder Hautentzündungen an unbedeckten Körperstellen in der Regel nicht erforderlich. Bei nässenden Wunden empfiehlt sich das Anlegen eines Schutzverbandes, der jeweils nach 1 - 2 Tagen oder gemäß ärztlicher Anweisung erneuert werden sollte.

Wechselwirkungen bei TYROSUR

  • Bei Anwendung des Präparates mit anderen Arzneimitteln:
    • Es sind keine Arzneimittel bekannt, welche die Wirkung des Präparates beeinflussen oder durch das Präparat beeinflusst werden.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor Kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe


Carbomer 40000-60000
Hilfstoff
Cetylpyridinium chlorid 1-Wasser
Hilfstoff
Ethanol 96% (V/V)
Hilfstoff
Propylenglycol
Hilfstoff
Trometamol
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu TYROSUR, 5 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben


Generika zu TYROSUR, 5 G

Generika: Gleiche Wirkstoffe – anderer Name
Tyrosur Wundheilgel, 5 Gramm, Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG
Tyrosur Wundheilgel Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG 5 g
3,13 €
8 % Ersparnis


Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.