Hilfe zum Preisvergleich Tel: 030 - 94 888 740 Di-Do von 10-15 Uhr

nach oben

Selergo 1% Creme, 40 G, Almirall Hermal GmbH 44%sparen*
  • rezeptfrei
  • PZN: 06714077
  • Greift Pilze von innen und außen an
  • Breit wirkendes Antipilzmittel
  • Entzündungshemmend
Günstigster Preis: 8,08 €
UVP: 14,45 €*
Ersparnis*: 44%
zzgl. Versand: 3,50 €
Bei disapo.de
Zum Shop

Preisvergleich Selergo 1% Creme, 40 G

Bewertung
Zahlungsarten
Versand nach
Versand mit
Sonstiges

Apotheken und Shops werden geladen, bitte warten ...

Wird geladen ...
  • PayPal
  • Kreditkarte
Grundpreis: 20,20 € / 100 g Daten vom 18.08.19 05:32
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Visa
  • American Express
  • MasterCard
Grundpreis: 20,23 € / 100 g Daten vom 18.08.19 05:50
Preis kann jetzt höher sein**
8,10 €
+ Versand 3,85 €
Gesamtpreis 11,95 €
homoeopathiefuchs.de bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an, die nur gültig sind, wenn Sie über Medizinfuchs zu homoeopathiefuchs.de gehen. Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
› Weitere Hinweise
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 20,25 € / 100 g Daten vom 18.08.19 06:40
Preis kann jetzt höher sein**
8,19 €
+ Versand 3,98 €
frei ab 70,00 €
Gesamtpreis 12,17 €
  • PayPal
  • PayPal Plus
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 20,48 € / 100 g Daten vom 18.08.19 07:44
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
Grundpreis: 20,90 € / 100 g Daten vom 18.08.19 13:05
Preis kann jetzt höher sein**
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Visa
  • MasterCard
Grundpreis: 20,93 € / 100 g Daten vom 18.08.19 15:41
Preis kann jetzt höher sein**
8,54 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 29,00 €
Gesamtpreis 12,49 €
Aponeo bietet viele Produkte auf Medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur gültig, wenn Sie über die Website von Medizinfuchs zum Aponeo-Shop gehen. Die Abgabemenge bei diesen Artikeln ist teilweise beschränkt. Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Eine Gutscheineinlösung ist nicht möglich.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • Amazon Payments
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
Grundpreis: 21,35 € / 100 g Daten vom 18.08.19 15:31
Preis kann jetzt höher sein**
8,64 €
+ Versand 3,95 €
frei ab 69,00 €
Gesamtpreis 12,59 €
apolux bietet viele Produkte auf medizinfuchs zu Sonderpreisen an. Diese Sonderpreise sind nur online gültig und auch nur, wenn Sie über die Medizinfuchs-Seite zum apolux.de Shop gehen.
› Weitere Hinweise
  • PayPal
  • PayPal Express
  • Amazon Payments
  • Kreditkarte
Grundpreis: 21,60 € / 100 g Daten vom 18.08.19 14:02
Preis kann jetzt höher sein**

Apotheken und Shops werden geladen ...
Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich an und erhalten Sie noch mehr Rabatte, Gutscheine und Infos

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willige ich in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von medizinfuchs.de ein.


Produktinformationen zu Selergo 1 % Creme

Selergo 1 % Creme ist die Bezeichnung eines pilztötenden Arzneimittels der Almirall Hermal GmbH. Das in Apotheken ohne Rezept erhältliche Medikament wird im Gegensatz zu den meisten anderen Antimykotika direkt auf die befallenen Nägel, Haut- und Schleimhautbereiche aufgetragen.

Wirkstoff 
Selergo 1 % Creme enthält den Wirkstoff Ciclopirox-Olamin. Sie beseitigt Pilzerkrankungen jeder Art und kann außerdem zur Vermeidung von Pilzbefall eingesetzt werden. Das Breitband-Antimykotikum hemmt das Wachstum des Pilzes, indem es dafür sorgt, dass seine Zellwände nicht mehr ausreichend Nährstoffe erhalten. Außerdem dringt es in sein Inneres ein und schädigt es, sodass es sich nicht mehr regenerieren kann. Hautpilze befallen Haut, Nägel, Haare und Schleimhäute. Die Infektion betrifft im Regelfall nur die obere Haut- oder Schleimhautschicht. Verursacher sind vor allem Fadenpilze (Dermatophyten) und Hefepilze (Candida albicans). Eine Ansteckung mit Schimmelpilzen kommt hingegen nur selten vor.

Anwendungsgebiete
Hautpilze bevorzugen warme und feuchte Hautbereiche und besiedeln gerne Hautfalten und andere Zwischenräume. Außerdem findet man sie an Hand, Nägeln, Unterschenkeln, auf der Kopfhaut, im Bart, Intim- und Analbereich. Mitunter sind sogar der gesamte Rumpf, die Arme, Beine und das Gesicht von mykotischen Hauterscheinungen bedeckt. Wo die Symptome auftreten, welche es sind und wie stark ausgeprägt sie sind, hängt vom jeweiligen Erreger ab. Eine Fußpilz-Erkrankung wird ebenfalls von Fadenpilzen hervorgerufen und zeigt sich mit geschwollener, eingerissener Haut zwischen den Zehen, die von einer grauweißen Schicht bedeckt ist. Auf der Fußsohle findet man jedoch nur trockene, weiße Hautschuppen.

Nagelpilz betrifft meist nur die Fußnägel. Auslöser sind ebenfalls Dermatophyten. Die infizierten Nägel verdicken sich, werden stumpf und färben sich am Rand gelblich oder weiß. Im Nagel treten gelbe, braune oder weiße Flecken auf. Candida-Hefen besiedeln Hautareale und Schleimhäute. Man findet sie in der Leistenregion, Achselhöhle, im Intimbereich, in der Gesäßfalte, unterhalb der Brüste, aber auch zwischen Fingern und Zehen. Kurz nach der Infektion entwickeln sich knotige Bläschen, aus denen sich dann im weiteren Verlauf gerötete, großflächige, oft nässende Beläge entwickeln, die von einem Schuppenrand und winzigen Pusteln umgeben sind.

Pflichtangaben ***

Indikation

  • Das Präparat ist ein Breitspektrum-Antimykotikum. Der Wirkstoff Ciclopirox-Olamin wirkt pilzabtötend auf die meisten, für Haut- und Schleimhauterkrankungen verantwortlichen Pilze.
  • Die Creme wird angewendet zur Behandlung von Pilzerkrankungen der Haut.

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Ciclopirox-Olamin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Dosierung von Selergo 1% Creme

  • Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Erwachsene und Schulkinder
    • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, tragen Sie die Creme 2 x täglich auf die erkrankten Stellen auf.
    • Setzen Sie die Behandlung bis zum Abklingen der Hauterscheinungen (im Allgemeinen 2 Wochen) fort. Zur Vermeidung von Rückfällen wird empfohlen, die Behandlung darüber hinaus noch 1 - 2 Wochen weiterzuführen.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung der Creme zu stark oder zu schwach ist.
  • Kinder unter 6 Jahren:
    • Da keine ausreichenden Erfahrungen mit der Anwendung des Präparates bei Kindern unter 6 Jahren vorliegen, wird die Anwendung dieses Arzneimittels in dieser Altersgruppe nicht empfohlen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie sollten
    • Bislang wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet.

 

  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Setzen Sie die Behandlung fort ohne die Creme ein zusätzliches Mal anzuwenden oder eine größere Menge als üblich aufzutragen. Falls Sie die Creme mehrere Tage nicht angewendet haben, kann die Wirkung beeinträchtigt sein.

 

  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Wenn Sie die Behandlung mit der Creme vorzeitig abbrechen, besteht die Gefahr, dass die Pilzerkrankung erneut beginnt.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Die Creme ist nicht zur Anwendung am Auge geeignet.
    • Bei einer Behandlung mit der Creme im Genital- oder Analbereich kann es wegen des Hilfsstoffes bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit solcher Kondome kommen.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Bei kurzfristiger Anwendung der Creme ist keine Beeinträchtigung zu erwarten.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Ciclopirox-Olamin kann bei stillenden Müttern in die Muttermilch übergehen. Aus diesem Grunde darf die Creme auf keinen Fall im Brustbereich aufgetragen werden. Von einer Anwendung während der Stillzeit wird daher abgeraten.

Einnahme Art und Weise

  • Reiben Sie die Creme leicht ein und lassen Sie die Creme an der Luft trocknen.
  • Am besten bewährt hat sich die Anwendung nach dem Waschen, Duschen oder Baden.
  • So wird die Creme durch die Reinigung nicht gleich wieder entfernt und kann ausreichend lange einwirken.

Wechselwirkungen bei Selergo 1% Creme

  • Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt.
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

7,72 mg

(RS)-2-Octyldodecan-1-ol
Hilfstoff
Cetylalkohol
Hilfstoff
Milchsäure
Hilfstoff
Myristyl alkohol
Hilfstoff
N,N-Bis (2-hydroxyethyl) cocosfettsäureamid
Hilfstoff
Octadecan-1-ol
Hilfstoff
Paraffin, dickflüssig
Hilfstoff
Polysorbat 60
Hilfstoff
Sorbitan stearat
Hilfstoff
Vaselin, weiß
Hilfstoff
Wasser, gereinigt
Hilfstoff
Benzyl alkohol
Hilfstoff


Erfahrungsberichte zu Selergo 1% Creme, 40 G

Es sind noch keine Erfahrungsberichte vorhanden.
Helfen Sie anderen Nutzern und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht!

Produktbewertung schreiben




Mehr Produkte aus den Kategorien

› Ratgeber: Top Beiträge

* Die Ersparnis bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers oder auf den höchsten gelisteten Preis.
** Preise, Rangfolge, Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben.
*** medizinfuchs.de bezieht die Informationen seiner veröffentlichten Artikel aus gängigen medizinischen und pharmazeutischen Quellen. Ein relevanter Partner ist für uns die ifap-GmbH, die sich auf Arzneimittel-Daten fokussiert hat. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Auf dieser Grundlage können Sie das passende Präparat für sich finden. Mehr über unsere Plattform und Tätigkeit finden Sie auf der „Über uns“-Seite‌.